Universa bringt neues Vorsorgekonzept

Die Universa Lebensversicherung a.G., Nürnberg, bietet ein neues Vorsorgekonzept für Kinder ab dem ersten Lebensmonat. Kernelemente des Absicherungsprogramms Tip-Top Tabaluga sind die Produktsäulen Zukunftsschutz/Sicherheit sowie Gesundheit/Vorsorge in den Versionen Basis, Komfort und Premium.

Die Leistungen der Versicherung sind etwa eine Soforthilfe durch Kapitalzahlung bei schwerer Krankheit (Dread Disease), Schwerbehinderung oder Pflegebedürftigkeit in Höhe von 25.000 Euro, eine lebenslange Unfallrente bei Invalidität, ein lebenslanges Pflegetagegeld bei Pflegebedürftigkeit infolge einer Krankheit oder eines Unfalls sowie eine Altersrente an den 60. Lebensjahr. Auch der spätere Einschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist möglich.

Darüber hinaus trägt die Police auch stationäre Chefarzt-Behandlungen im Krankenhaus, übernimmt bei Unfällen im Ausland den Rücktransport oder gewährt alle zwei Jahre 150 Euro für Brillen. Bei Klinikaufenthalten von Kindern werden als Rooming-In für einen Elternteil die Kosten für Unterbringung und Verpflegung übernommen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.