Europa senkt Überschussbeteiligung

Der Kölner Direktversicherer Europa Lebensversicherung AG hat die Überschussbeteiligung für Kapitallebens- und klassische Rentenversicherungen von sechs auf aktuell 5,4 Prozent gesenkt. Nach Berechungen des Artlenburger Branchendienstes map-report (Lebensversicherung: Deklaration 2006) führt die Gesellschaft damit die Rangliste bei den Überschussdeklarationen für das Jahr 2006 an.

Ähnlich hohe Renditen bieten derzeit nur noch die Debeka Lebensversicherung, Koblenz und die Ideal Lebensversicherung, Berlin, mit 5,1 Prozent sowie der Volkswohlbund aus Dortmund mit fünf Prozent. Laut map-report gewähren die deutschen Assekuranzen im Marktdurchschnitt eine Überschussbeteiligung von 4,22 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.