Skandia: Markteintritt in Tschechien

Die Stockholmer Skandia Gruppe vollzieht ihren Markteintritt in Tschechien. Der schwedische Konzern wird über seine deutsche Konzerntochter ? die Skandia Lebensversicherung AG in Berlin ? seine Skandia Fondspolice im Wege des Cross-Border-Geschäfts anbieten. Der Vertrieb wird ausschließlich durch unabhängige Vermittler erfolgen.

Gemeinsam mit Skandia betritt die Fondsgesellschaft Fidelity International den Markt. Die Fonds des Unternehmens sind über die Skandia erstmals für tschechische Anleger verfügbar. Weitere Partner sind die Gesellschaften Pioneer und Franklin Templeton. Bei der Skandia Fondspolice handelt es sich um eine fondsgebundene Lebensversicherung, die eine Auswahl aus 50 Fonds internationaler Gesellschaften bietet.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.