AMB Generali: Neues Vorstandsmitglied

Zum AMB Generali Vorstand ist ein weiteres Mitglied berufen worden:
Ab 15. Juli wird Christoph Schmallenbach (44) das operative Geschäft verantworten und vor allem für die Informationstechnologie sowie die Steuerung von Betriebsprozessen der AMB Generali Gruppe, Aachen, zuständig sein.

Schmallenbach ist seit 2003 beim Konzern tätig und bereits Mitglied der Vorstände der AMB-Generali-Tochter Aachen Münchener Versicherungen.

Erst vor Kurzem musste der bisherige Vorstandssprecher Dr. Walter Thießen überraschend (56) seinen Hut nehmen. Ihm folgte der bisherige Finanzchef Dietmar Meister (56) auf den Posten. Zu diesem Zeitpunkt ebenfalls berufen wurde der Italiener Lorenzo Kravina (43).

Zudem haben die Aufsichtsräte der AachenMünchener Versicherungen Thomas Sänger (50) in den Vorstand des Unternehmens berufen. Sänger wird ab 15. Juli im Vorstand unter anderem für die Bereiche Datenverarbeitung, Betriebsorganisation und Kundenservice-Direktionen verantwortlich sein.Sänger folgt auf Christoph Schmallenbach, der zum gleichen Zeitpunkt in den Vorstand der AMB Generali Holding gewechselt ist. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.