Generali/Volksfürsorge: Fusion wirft Schatten voraus

Im Zuge der geplanten Zusammenlegung der Versicherungsunternehmen der Münchener Generali Gruppe und den Gesellschaften der Hamburger Volksfürsorge wurden die Vorstandsvorsitzenden Dr. Wilhelm Kittel(Generali) und Jörn Stapelfeld (Volksfürsorge) zum 1. Januar 2008 wechselseitig zu stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden bestellt.
Kittel ist als Mitglied des Lenkungsausschusses und Stapelfeld als Projektleiter für die Fusion verantwortlich, durch die einer der größten Versicherungskonzerne Deutschlands mit Beitragseinnahmen von rund fünf Milliarden Euro entstehen soll. (af)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.