R+V übernimmt Condor

Die R+V Versicherung aus Wiesbaden hat die Condor Versicherungsgruppe zu 100 Prozent von der Oetker-Gruppe erworben. Mit dem Verkauf von Condor zieht sich die Oetker-Gruppe aus dem Geschäftsfeld Versicherung zurück.

Condor wurde vor mehr als 50 Jahren gegründet, beschäftigt heute eigenen Angaben zufolge etwa 470 Mitarbeiterund ist ein auf das Privat- und Gewerbegeschäft ausgerichteter Versicherer mit Sitz inHamburg. Zwei Drittel der insgesamt 332 Millionen Euro Beitragseinnahmen stammenaus dem Verkauf von Lebensversicherungsprodukten, ein Drittel aus Komposit.

Die Condor Versicherungsgruppe wird als Gesellschaft und Marke am StandortHamburg weitergeführt und ausgebaut. Der Vollzug der Transaktion hängt noch vonder Genehmigung der zuständigen Behörden ab. Über den Kaufpreis haben beideParteien Stillschweigen vereinbart, so die R+V.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.