14. Dezember 2010, 14:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Basler-Vorstand Ohrdorf geht in den Ruhestand

Hubertus Ohrdorf, Vorstand der Basler Versicherungen und der Deutscher Ring Lebens- sowie der Deutscher Ring Sachversicherung, wird zum Jahresende in den Ruhestand treten. Die Verantwortung für seine Ressorts Leben sowie Finanzen/Kapitalanlagen wird neu geordnet, teilt das Unternehmen mit.

Hubertus-Ohrdorf-127x150 in Basler-Vorstand Ohrdorf geht in den Ruhestand

Hubertus Ohrdorf

Ohrdorf begann 1971 bei dem Versicherer Securitas und arbeitete in den Folgejahren in den Bereichen Rechnungswesen und Vermögen. 1982 wurde er zunächst zum stellvertretenden Vorstandsmitglied berufen, zwei Jahre später zum ordentlichen Vorstandsmitglied. Nach der Übernahme der Securitas durch die Baloise Group im Jahr 2003 wurde Ohrdorf zum Vorstand für die Ressorts Leben und Finanzen bestellt.

Ab Januar 2011 übernimmt der Vorstandsvorsitzende Dr. Frank Grund zusätzlich das Ressort Leben. Der Bereich Finanzen/Kapitalanlagen wurde bereits im Juli 2010 neu zugeordnet. Dafür zeichnet Vorstandsmitglied Dr. Alexander Tourneau verantwortlich.

Die Basler Versicherungen und der Deutscher Ring Lebens- sowie der Deutscher Ring Sachversicherung sind Töchter des Schweizer Versicherers Baloise. (ks)

Foto: Basler Versicherungen

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Deutsche Thomas Cook sagt Reisen für 2020 ab

Hunderttausende Thomas-Cook-Kunden in Deutschland müssen sich von ihren Reiseplänen fürs kommende Jahr verabschieden. Der insolvente deutsche Veranstalter sagte am Dienstag alle Reisen vom 1. Januar 2020 an ab, auch wenn sie bereits ganz oder teilweise bezahlt sind. Thomas-Cook-Versicherer Zurich rechnet nun mit weiteren Schadensersatzansprüchen.

mehr ...

Immobilien

Über 50 Millionen Euro in neun Monaten verdient

Umsatz und Ergebnis des Investmentmanagers Corestate Capital Holding, unter anderem Muttergesellschaft des Fondsanbieters Hannover Leasing, sind in den ersten drei Quartalen 2019 gesunken. Doch das Unternehmen bleibt profitabel – und hat große Ziele.

mehr ...

Investmentfonds

Impulse mindern Risiken für Japans Wirtschaft

Um einen Konjunktureinbruch nach der Mehrwertsteuererhöhung vom 1. Oktober zu verhindern, hat Japans Regierung bereits eine Reihe von Impulsen gesetzt. Jetzt könnten zusätzliche wirtschaftliche Stimuli folgen. John Vail, Chief Global Strategist bei Nikko AM, beurteilt deren mögliche Wirkung.

mehr ...

Berater

Defino-Chef kritisiert “in sich verkehrten Beratungsansatz”

Defino-Vorstand Dr. Klaus Möller ist in einer Feierstunde des Deutschen Instituts für Normung in Berlin mit dem “Anwenderpreis 2019” ausgezeichnet worden. In seiner Dankesrede kritisierte er die in der Finanzbranche immer noch weit verbreitete, wenig kundenorientierte Definition des Begriffs “Individualität”.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

Der Fonds Nr. 42 des Asset Managers ILG ist vollständig platziert. In elf Wochen wurden demnach rund 42,4 Millionen Euro Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern für den alternativen Investmentfonds (AIF) eingeworben.

mehr ...