Anzeige
16. November 2012, 16:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BdV unterstützt GDV: „Die Garantieverzinsung ist sicher“

Der Bund der Versicherten (BdV) hat in einer Mitteilung die Besitzer von Lebensversicherungen beruhigt: „Unseres Erachtens steht momentan kein Unternehmen mit dem Rücken zur Wand. Die Garantieverzinsung ist sicher“, erklären die Verbraucherschützer.

Lebensversicherung: BdV widerspricht PresseberichtenKunden sollten ihre Verträge nicht vorschnell kündigen oder umdecken, dies sei ein schlechtes Geschäft, rät der BdV angesichts eines erhöhten Fragenaufkommens durch verunsicherte Kunden. Zugleich mahnt die Verbraucherorganisation Kunden, Branche und Politiker „ruhig Blut zu bewahren“. Der BdV widerspricht damit Presseberichten, wonach immer mehr Lebensversicherer den Garantiezins wegen der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank nicht mehr in voller Höhe zahlen könnten. Diese Gefahr sehe man aktuell nicht, heißt es. Nicht nur nach Ansicht der Finanzaufsicht BaFin, seien die Versicherer mittelfristig stabil genug, so der BdV, einigen Unternehmen, wie dem Marktführer Allianz, sei es auch im derzeitigen Niedrigzinsumfeld gelungen, die Gewinne zu steigern.

Seltene Allianz: BdV auf Linie mit GDV

Man stimme daher ausnahmsweise in fast allen Punkten mit der Pressemitteilung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zu diesem Thema überein, heißt es. Allerdings kritisierte der BdV, dass im Zuge der Debatte angeblich vermehrt „Umdeckungsaktionen“ vorgenommen werden sollen, die Nachteile für den Kunden brächten.

Zudem solle die „gezielte Stimmungsmache“ die Politik zu Zugeständnissen an die Branche bewegen, meinen die Verbraucherschützer. Der BdV verweist dazu auf die Entscheidung der Bundesregierung zur reduzierten Ausschüttung der Bewertungsreserven an die Kunden. Diese müssten in Zukunft mit sinkenden Überschussbeteiligungen rechnen. Ein Grund für Panik bestehe aber nicht, so der Verein. (lk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Incentives Zusatzkrankenversicherung – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...

Immobilien

Wohn-Riester: Das müssen Sie wissen

Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 Prozent der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40 Prozent wissen nicht, ob sie förderberechtigt sind.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...