PKV-Beiträge: M&M registriert verlangsamten Anstieg

Nach Angaben des Hofheimer Analysehauses Morgen & Morgen (M&M) sind die Beiträge in der privaten Krankenversicherung (PKV) zwischen 2011 und 2012 um 4,4 Prozent gestiegen. Das sind 0,2 Prozentpunkte weniger als die Durchschnittszunahme zwischen 2002 bis 2012.

Stephan Schinnenburg, M&M
Stephan Schinnenburg, M&M

„Bereits zum Jahreswechsel haben wir die Beitragsanpassungen von 2011 auf 2012 analysiert und festgestellt, dass sie im aktuellen Jahr mit durchschnittlich 4,4 Prozent weit unter den sieben Prozent des letzten Jahres liegen“, sagte M&M-Geschäftsführer Stephan Schinnenburg.

Im Zeitraum von 2002 bis 2012 wurden die Beiträge im Schnitt um jährlich 4,6 Prozent angepasst, während sie von 2001 bis 2011 um jährlich 4,9 Prozent angehoben wurden, erklärten die Hofheimer. Doch nicht nur das Niveau der Beitragsanpassungen habe sich vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte überraschenderweise verbessert, sondern auch die Anzahl der top-bewerteten Tarife, teilte M&M mit.

27 Prozent der PKV-Tarife erhielten demzufolge vier Sterne (sehr gut) oder die Höchstauszeichnung von fünf Sternen (ausgezeichnet). Im vergangenen Jahr hätten dies lediglich 21 Prozent der Anbieter geschafft. 56 Prozent der Tarife erhielten laut M&M in 2012 drei Sterne, in 2011 waren es nur 53 Prozent. Positiv zu vermerken sei, dass es in Folge dessen im Vergleich zum Vorjahr auch weniger schlecht bewertete Tarife mit ein oder zwei Sternen gebe.

Nichts desto trotz verbergen sich hinter den Durchschnittszahlen der Tarifgesamtheit auch weniger schöne Ausreißer, so Schinnenburg. So gebe es einzelne Tarife, deren Neubeiträge bis heute um mehr als das doppelte angestiegen seien. Ein PKV-Tarif kostete beispielsweise im Jahr 2002 nur 255 Euro monatlich, heute jedoch 622 Euro. Insgesamt habe sich der Markt aber ein wenig beruhigt, meint der M&M-Chef. Diese Entwicklung sei teilweise auch den bevorstehenden tariflichen Veränderungen hinsichtlich der Unisex-Tarife geschuldet, ergänzte der Versicherungsexperte. (lk)

Durchschnittliche Beitragserhöhungen in der PKV-Vollversicherung von 2006 bis 2012

PKV-Beitragsentwicklung

Grafik und Foto: Morgen & Morgen

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.