Domcura überarbeitet Internetpräsenz

Der Kieler Assekuradeur  hat einen neuen Internetauftritt. Pünktlich zur Leitmesse DKM ist die neue Domcura-Website online gegangen. Mit ausdrucksstarken Bildern, Grafiken, reduzierter Textmenge und vereinfachter Navigation will Domcura die Benutzerfreundlichkeit steigern.

Die überarbeitete Website soll durch weniger Text und vereinfachte Navigation die User-Freundlichkeit erhöhen.

Die angebundenen Vermittler sollen laut Domcura zudem davon profitieren, dass die aktuellen Vertragsgrundlagen und Leistungsübersichten zu den Deckungskonzepten des Assekuradeurs direkt bei der jeweiligen Produktbeschreibung zur Ansicht beziehungsweise zum Download bereitstehen.

Simpler Zugang zu Vermittlerportal

Außerdem können Makler demnach unkompliziert auf das Vermittlerportal „DOffice“ zugreifen. Im Vermittlerportal der Domcura sind auch der Online-Vergleichsrechner zur Vermögensschadenhaftpflichtversicherung (VSH) für Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler und der KFZ-Vergleichsrechner „NAFI“ integriert.

Die neue Website der Domcura verfügt über eine websiteübergreifende Suchfunktion. Auch nach dem Relaunch ist die Domcura unter der bekannten URL (www.domcura.de) erreichbar. Die Funktion Beratersuche ist laut Domcura im Zuge der Überarbeitung der Internetpräsenz optimiert worden. Mit nur wenigen Klicks findet man demnach einen Versicherungsfachmann direkt vor Ort. (jb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.