Anzeige
8. April 2013, 12:23
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Talanx verschlankt HDI-Führung

Der Versicherungskonzern Talanx hat die Führungsstrukturen der Tochtergesellschaften HDI Versicherung und HDI Lebens­versicherung verändert: Die identisch besetzten Vorstände beider Gesellschaften wurden zum 15. März von sieben auf drei Mitglieder verkleinert.

Flaggen vor der Talanx-Konzernzentrale am HDI-Platz in Hannover

Flaggen vor der Talanx-Konzernzentrale am HDI-Platz in Hannover

Ziel sei es, Entscheidungsprozesse noch effizienter und schneller zu gestalten und zugleich das “umfangreiche Know-how der bisherigen Organe für die Gesellschaften zu erhalten und Kontinuität sicherzustellen”, teilt der Hannoveraner Konzern mit.

Roß, Stapelfeld, Drews und Klunk legen HDI-Vorstandsmandat nieder

Die ausscheidenden Vorstände haben laut Talanx fast durchgängig Funktionen in den jeweiligen Aufsichtsräten übernommen. Demnach ist Dr. Heinz-Peter Roß (47) neben seiner Funktion als Mitglied des Talanx-Konzernvorstands und Vorstandsvorsitzender der Talanx Deutschland nun Aufsichtsratsvorsitzender der HDI Versicherung sowie der HDI Lebensversicherung. Zuvor hatte er beide Gesellschaften als Vorstandsvorsitzender geleitet.

Jörn Stapelfeld (51) und Markus Drews (45) haben ebenfalls ihre Vorstandsmandate in den beiden HDI-Gesellschaften aufgegeben, wobei Drews ebenfalls in die jeweiligen Kontrollgremien der Gesellschaften eingezogen ist. Vorstandsmitglied Iris Klunk (43), die am 1. März 2013 an die Spitze des zum Talanx-Konzern gehörenden Versicherers Neue Leben berufen wurde, legte ihre Mandate ebenfalls nieder. Sie werde sich künftig voll auf ihre Verantwortung für die Talanx-Deutschland-Bancassurance-Gesellschaften konzentrieren, so Talanx.

Rosenbaum, Riebeling und Frieg bilden neuen HDI-Vorstand

Künftig bilden Ulrich Rosenbaum (56), Barbara Riebeling (52) und Gerhard Frieg (56) sowohl bei der HDI Versicherung als auch der HDI Lebensversicherung das Vorstandsgremium. Den Vorsitz übernimmt in beiden Gesellschaften Ulrich Rosenbaum.

Rosenbaum künftiger Chef von HDI Pensionsfonds und HDI Pensionskasse

Rosenbaum wechselt zudem bei der HDI Pensionsfonds AG und der HDI Pensionskasse AG vom Aufsichtsratsvorsitz auf den Posten des Vorstandsvorsitzenden. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Markus Drews übernimmt ein Aufsichtsratsmandat. Darüber hinaus agiert Silke Fuchs zukünftig als Vorsitzende der Vorstände der PB Pensionsfonds AG und der PB Pensionskasse AG.

Der Vorstand der Talanx Deutschland AG bleibt in seiner Besetzung unverändert. Ihm gehören weiterhin die folgenden Mitglieder an: Dr. Heinz-Peter Roß (Vors.), Markus Drews, Gerhard Frieg, Iris Klunk, Barbara Riebeling, Ulrich Rosenbaum und Jörn Stapelfeld. (lk)

Foto: Talanx

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset – Kfz-Policen – Immobilieninvestments – Ruhestandsplanung

Ab dem 13. September im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Versicherungszielgruppe Millennials: Am liebsten unkompliziert

Ehrlich, einfach, verständlich und altersgerecht gestaltet, sind zentrale Anforderungen der Generation Y an Versicherungsprodukte und die Kommunikation der Versicherer. Völlig überrascht zeigten sich Studienautoren der Nürnberger Versicherung und des F.A.Z-Instituts von einer anderen Aussage der Befragten.

mehr ...

Immobilien

Immobilienbranche erwartet Preisanstiege in B-Städten

Die Immobilienbranche erwartet für die kommenden Jahre kräftige Preisanstiege in sogenannten B-Städten wie Leipzig, Nürnberg, Wiesbaden, Münster und Hannover. Das hat eine Umfrage unter knapp 1.400 Teilnehmern der bevorstehenden Immobilienmesse Expo Real in München ergeben.

mehr ...

Investmentfonds

Mischfonds führen Absatzliste

Das Neugeschäft der Fondsbranche bleibt im Vergleich zum Vormonat gleich. Sechs Milliarden Euro legten Anleger im Juli in Fonds an, dabei dominierten, wie in den letzten Jahren, Mischfonds. Besonders unbeliebt waren wertgesicherte Fonds, sie mussten die größten Abflüsse hinnehmen.

mehr ...

Berater

“Wir wollen Fußabdrücke in der Persönlichkeit hinterlassen”

Im Rahmen der Cash.-Serie “Recruiting 2018” sprachen wir mit Dirk Benz, Vorstandsmitglied Vertrieb bei Proventus, Hannover, über Karrierechancen in der Finanzdienstleistung und warum der Erwerb von Finanzwissen das A und O ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R-Vertrieb: Schützenhilfe durch die Grünen

Die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen zur Rolle der BaFin im Rahmen der P&R-Insolvenz wirft kein besonders gutes Licht auf die Prüfungspraxis der Behörde, hilft aber dem Vertrieb. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Bindet der Mietvertrag auch den Ehepartner?

Wenn nur ein Ehepartner einen Mietvertrag unterschreibt, ist der andere nicht automatisch daran gebunden. Auch dann nicht, wenn sein Name im Mietvertrag genannt ist. Der Vermieter kann also nicht die Ehefrau verklagen, weil ihr Mann, der den Vertrag unterschrieben hat, keine Miete mehr zahlt. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Landgericht Stuttgart.

mehr ...