DKM 2014: „Zeitersparnis und Umsatzplus erwartet“

Dr. Thomas Wiesemann, Vorstand Maklervertrieb bei der Allianz, spricht über die Einführung einer neuen Tarifierungssoftware bei der Allianz Krankenversicherung mit Frank O. Milewski, Cash.-Chefredakteur.

Wiesemann erläutert die Ziele, die mit der Allianz Kranken Maklersoftware verfolgt werden sollen und inwieweit die Makler selbst mit ihren Wünschen in den Entwicklungsprozess einbezogen worden sind.

Er betont die Unterschiede der Software-Features, die sich durch einen offenen und einen Login-Bereich ergeben. Durch die neue Software sowie die Möglichkeit der digitalen Unterschrift erwartet Wiesemann eine erhebliche Zeitersparnis bei der Antragserstellung sowie ein Plus beim Umsatz. (fm)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.