Deutschland-Chef der Basler geht in den Ruhestand

Jan De Meulder (59), Leiter der Basler Versicherungen in Deutschland und Mitglied der Konzernleitung der Baloise Group, geht zum 30. April 2015 in den Ruhestand. Über die Wahl seiner Nachfolge informiere die Baloise zu gegebener Zeit, teilte das Schweizer Unternehmen in Basel mit.

Jan de Meulder führt seit Januar 2013 die Balser Versicherungen in Deutschland.

De Meulder kam 2004 zur Baloise Group. Zuvor war er als CEO der belgischen Tochter Mercator Verzekeringen in Antwerpen tätig. Seit 1. Januar 2009 gehört De Meulder der Baloise-Konzernleitung an. In dieser Funktion war er von 2009 bis 2012 Leiter des Konzernbereichs International. Seit 1. Januar 2013 ist er gleichzeitig Vorstandsvorsitzender der Versicherungsgesellschaften in Deutschland.

De Meulder war unter anderem für Fortis und die ING-Gruppe tätig

Zu den Karriere-Stationen des studierten Versicherungsmathematikers gehörten die Life Association of Scotland, die Fortis-Gruppe in Brüssel, wo er zuletzt als CEO der Fortis Corporate Insurance tätig war, sowie die ING-Gruppe mit ihrer Versicherung De Vaderlandsche in Antwerpen. (lk)

[article_line]

Foto: Baloise

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.