Beratungstool: BCA bringt Kfz-Vergleichsrechner

Der Oberurseler Maklerpool BCA hat sein hauseigenes Dienstleistungsportal „Business plus“ um ein Servicetool erweitert. Der Kfz-Vergleichsrechner „Nafi“ steht ab sofort den BCA-Partnern kostenfrei zur Verfügung.

Der neue Kfz-Vergleichsrechner soll BCA-Partnern beim Kfz-Jahresendgeschäft 2014 bestmöglich unterstützen.

Durch das neue Beratungstool sollen laut BCA pünktlich zum Kfz-Jahresendgeschäft 2014 alle Partner des Maklerpools über die bestmögliche Option verfügen, die jeweils attraktivsten Versicherungstarife noch einfacher, schneller und kundenfreundlicher darstellen und vermitteln zu können. Das Beratungstool ist eine Entwicklung des Anbieters von Softwarelösungen Nafi aus Höxter.

Große Fahrzeugauswahl

„Wir haben uns nach intensiver Begutachtung für nicht weniger als das Flaggschiff unter den Kfz-Vergleichsrechnern entschieden. Mit Nafi als Dienstleistungspartner wird sich das Serviceangebot im Bereich der Kraftfahrtversicherung nachhaltig verbessern“, erläutert Marcus Stephan, Leiter Versicherungen beim Maklerpool.

So ermögliche der neue Vergleichsrechner nicht nur die Auswahl zwischen Basis-, Standard- oder Komfort-Policen, sondern darüber hinaus auch die Einbindung individueller Kundenwünsche in die Vergleichsrechnung. Der Tarifrechner berücksichtigt laut BCA zudem eine insgesamt umfängliche Fahrzeugauswahl, so dass sich nicht nur für PKWs, sondern gleich für eine ganze Reihe weiterer Wagniskennziffern, wie zum Beispiel Lastkraftwagen, Quads oder landwirtschaftliche Zugmaschinen tagesaktuelle Tarifvergleiche erstellen lassen.

Automatische Beratungsdokumentation

„Im Rahmen von Kundenberatungen sind selbstverständlich unmittelbare Online-Abschlüsse möglich. Die notwendige eVB kann für alle berechenbaren Gesellschaften sofort erstellt werden“, so BCA-Experte Stephan. Zusätzlich werde der komplette Beratungsprozess automatisch im Hintergrund protokolliert und dokumentiert.

Innerhalb des Supports des Vergleichsrechners wird laut BCA zudem jeglicher mit einer Kfz-Police in Zusammenhang stehender Schriftverkehr vom jeweiligen Versicherer automatisiert in das Programm und zu Händen der verantwortlichen Partner eingespielt.

[article_line tag=“kfz-versicherung“]

Zusätzlich zur Verwendung im Rahmen der BCA-Software „Business plus“ können Partner des Maklerpools das Tool auf ihrer eigenen Homepages integrieren. „Das Geschäft wird in beiden Fällen direkt dem BCA-Partner zugeordnet. Die Abrechnung erfolgt gewohnt zuverlässig über unser Haus“, erklärt Stephan. Auf dem hauseigenen Videoportal „BCA-Onlive“ hat der Maklerpool eine Video-Einweisung eingestellt. (jb)

 

Foto: Shutterstock

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.