23. Juli 2014, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Weiterbildung: Makler setzen auf Angebote von Versicherern und Pools

Die Weiterbildungsangebote von Versicherungsgesellschaften und Maklerpools werden am häufigsten genutzt, so ein Ergebnis des “Makler-Absatzbarometers” des Marktforschungsinstituts You Gov. Die höchste Qualität bei der Weiterbildung schreiben die befragten Makler demnach Maklerakademien zu.

Weiterbildung: Maklerakademien werden am besten bewertet

Laut der Studie greifen Makler bei der Weiterbildung am häufigsten auf die Angebote von Versicherern und Maklerpools zurück.

43 Prozent der Befragten geben an “sehr häufig” bis “häufige” Weiterbildungsangebote von Versicherern zu nutzen. Die Angebote der Maklerpools werden der Studie zufolge von 34 Prozent der Makler “sehr häufig” bis „häufig“ genutzt. Erst an vierter Stelle stehen demnach Maklerakademien, die aber aus Sicht der Makler bei der Qualität ihrer Weiterbildung am besten abschneiden.

Webinare beliebter als Lernvideos

Die Deutsche Maklerakademie (DMA) erreicht nach der Allianz Maklerakademie laut der Studie die höchsten Bekanntheits- und Nutzungswerte. Gesteuerte online-gestützte Weiterbildungsmaßnahmen, wie beispielsweise Webinare werden demnach von mehr als jedem zweiten Makler häufig genutzt. Selbstgesteuerte internetbasierte Weiterbildungsmaßnahmen (wie etwa Lernprogramme, Videos oder Podcasts) spielen eine eher weniger wichtige Rolle.

Laut der Studie haben sich Online-Weiterbildungen ohne jegliche Anleitung und Steuerung noch nicht durchgesetzt. Solchen Angeboten wird demnach in Zukunft jedoch eine leicht wachsende Bedeutung prognostiziert. Die Online-gestützten Weiterbildungsangebote der Versicherer Allianz, Axa und Haftpflichtkasse Darmstadt (in alphabetischer Reihenfolge) schneiden bei den Maklern am positivsten ab.

Für das Vertiefungsthema”Weiterbildung” der Studie “Makler-Absatzbarometer” hat das Kölner Marktforschungs- und Beratungsinstituts You Gov im Zeitraum vom 24. Juni bis 1. Juli bundesweit 209 unabhängige Finanz- oder Versicherungsvermittler befragt. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Baloise mit Plug and Play am Puls der Innovation

Baloise startet eine Kooperation mit dem weltweit grössten Accelerator “Plug and Play”. Damit sichert sich die Baloise weltweiten Zugang zu vielversprechenden Startups. Die Zusammenarbeit mit Plug and Play zielt zudem auf den weiteren Ausbau der Partnerschaften innerhalb der bestehenden Ökosystem-Netzwerke.

mehr ...

Immobilien

Gehwegsanierung: Wer muss was bezahlen?

Schön, wenn die Gemeinde den Bürgersteig vor dem Haus neu teert oder pflastert. Gar nicht schön, wenn dann eine Rechnung im fünfstelligen Bereich ins Haus flattert. Müssen die Hausbesitzer bzw. die Anwohner die Kosten übernehmen? 

mehr ...

Investmentfonds

Aquila Capitals nachhaltige Investment-Strategie bestätigt

Aquila Capital hat seinen Status als führender Anbieter nachhaltiger Investmentlösungen in einer aktuellen Analyse von GRESB bestätigt. Die Ergebnisse unterstreichen die weit überdurchschnittliche Leistung im Vergleich zu Wettbewerbern und das Engagement des Unternehmens im Bereich Nachhaltigkeit und Transparenz für Anleger.

mehr ...

Berater

Nach Ausstieg: Kein Anrecht auf Bestandsübertragung

Regulation und digitaler Wandel verändern die Versicherungsbranche rasant. Vor diesem Hintergrund überprüft das Gros der Vermittler die eigene unternehmerische Ausrichtung. Eine Folge sind zunehmende Zahlen registrierter Versicherungsmakler. Doch was passiert mit dem Bestand? Ein Kommentar von Alexander Retsch, Syndikusanwalt der vfm Gruppe.

mehr ...

Recht

Parkverbot auf schmalen Straßen auch ohne Verbotsschild

Ist eine Straße schmaler als 5,50 Meter, darf in der Regel auch gegenüber einer Grundstückseinfahrt nicht geparkt werden. Die Württembergische Versicherung, ein Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W), weist auf ein aktuelles Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes (3 C 7.17) hin, aus dem sich dieser Orientierungswert ergibt.

mehr ...