Anzeige
24. November 2017, 07:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Flexible Lösungen für jeden Anlagewunsch”

Um effizient für das Alter vorzusorgen, ist speziell in Zeiten niedriger Zinsen renditeorientiertes Investieren unerlässlich. Cash. sprach mit Bernhard Rapp, Direktor Marketing und Produktmanagement und stellvertretender Niederlassungsleiter Deutschland bei Canada Life, über die Stärken des angelsächsischen Versicherers auf diesem Gebiet.

Bernhard Rapp RGB Portrait Quer 750x500px in Flexible Lösungen für jeden Anlagewunsch

Bernhard Rapp, Canada Life: “Unsere Kunden profitieren von mehr als 170 Jahren internationaler Erfahrung und der ausgezeichneten Finanzstärke des Unternehmens.”

Cash.: Was sind die größten Herausforderungen für Anleger, die Altersvorsorge betreiben wollen?

Rapp: Sorgt man schon frühzeitig für das Alter vor, vertraut man einem Partner langfristig einen Teil des eigenen Vermögens an. Dabei möchten die meisten Sparer ihr Geld in sicheren Händen wissen und gleichzeitig nicht auf die Chance angemessener Renditen verzichten. Ganz individuell sind hingegen das Maß an Flexibilität, die Risikoneigung oder die Gestaltungswünsche für den Ruhestand. Mit umfassender Investmentkompetenz unterstützt Canada Life Kunden dabei, eine Vorsorgelösung zu finden, die zu ihren Bedürfnissen und ihrer Lebenssituation passt.

Wie ist Canada Life in Bezug auf das immer wichtiger werdende Thema der finanziellen Sicherheit von Versicherern aufgestellt?

Rapp: Unsere Kunden profitieren von mehr als 170 Jahren internationaler Erfahrung und der ausgezeichneten Finanzstärke des Unternehmens. Mit seiner Mutter, der Finanzdienstleistungs-Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Inc., ist Canada Life Teil einer der größten Versicherungsgruppen der Welt. Die Great-West Lifeco Inc. betreut rund 30 Millionen Kunden weltweit und verwaltet ein investiertes Vermögen von ca. 880 Milliarden Euro.

Auch die Finanzstärke spricht für sich: Canada Life erreicht regelmäßig Spitzenbewertungen beim Bonitätsranking. Die deutsche Ratingagentur Assekurata bescheinigt Canada Life Deutschland im fünften Jahr in Folge eine sehr starke Finanzkraft (AA-) mit stabilem Ausblick.

Seite zwei: “Großteil unserer Fonds aus erster Hand”

Weiter lesen: 1 2

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

DISQ-Befragung: Cashback-Portale 2018

Bekleidung, Reisen, Elektronik – und auch beim Kauf von Versicherungsprodukten werden sogenannte Cashback-Portale immer beliebter. Doch wie zufrieden sind die Nutzer mit diesen? Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) gibt Antwort.

mehr ...

Immobilien

Trumpp: “Berlin ist eine der dynamischsten Städte Deutschlands”

Wer als Investor nach lukrativen Anlagen im Einzelhandelssegment sucht, kommt laut einer aktuellen Studie von Savills Investment Management an Berlin nicht vorbei.

mehr ...

Investmentfonds

“Damoklesschwert über Theresa May”

Großbritannien hat verkündet, dass es einen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen mit der EU gibt. Doch fehlt Theresa May noch die Zustimmung des eigenen Kabinetts und es gibt einflussreiche Gegenstimmen.

mehr ...

Berater

NordLB: Sachsen-Anhalt könnte Anteile verringern

Im Ringen um eine Zukunft der angeschlagenen Norddeutschen Landesbank (NordLB) hat Sachsen-Anhalt als Miteigentümer noch keine endgültige Entscheidung getroffen. Es würden alle denkbaren Optionen geprüft, sagte Finanzminister André Schröder (CDU) der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Sachwertanlagen

Corestate wächst weiter und erhöht Gewinnprognose

Die Corestate Capital Holding S.A. mit Sitz in Luxemburg, unter anderem Muttergesellschaft des deutschen Asset Managers Hannover Leasing, ist in den ersten neun Monaten des Jahres weiter gewachsen. Das Konzernergebnis hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum fast vervierfacht.

mehr ...

Recht

Et hätt noch immer jot jejange: Wirtschaft unvorbereitet auf Brexit

Laut Theresa May ist der Gordische Knoten bei den Brexit-Verhandlungen durchschlagen. Ob der Kompromiss das britische Parlament passiert, darf bezweifelt werden, bringen sich doch Mays Gegner bereits in Position.

mehr ...