Gothaer baut Vorstandsressorts um

Michael Kurtenbach (53), der bislang die Gothaer Leben und Gothaer Kranken in Personalunion geführt hat, soll sich künftig auf die Gothaer Leben und damit auf die gesamte Steuerung der Geschäftsfelder Vorsorge und Vermögen konzentrieren. Neuer Vorstandsvorsitzender der Gothaer Kranken wird Oliver Schoeller (46), bislang COO der Gothaer Versicherungsbank.

Michael Kurtenbach
Michael Kurtenbach

Hintergrund für den Neuzuschnitt der Vorstandsressorts sind nach Angaben der Gothaer die marktweit stattfindenden Veränderungen im Geschäftsmodell der klassischen Lebensversicherung, die dazu führen, dass fondsgebundene Produktangebote noch stärker an Bedeutung gewinnen. Diesen Trend aufgreifend habe man entschieden, dem Zusammenwachsen der Geschäftsfelder Vorsorge und Vermögen auch strukturell Rechnung zu tragen, teilte die Gothaer mit.

„Wir sehen in der Lebensversicherung insbesondere im Bereich der Absicherung biometrischer Risiken sowie in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge für die kommenden Jahre großes Potenzial. Zugleich stehen wir durch den anhaltenden Niedrigzins und Solvency II aber auch vor großen Herausforderungen, die unsere volle Aufmerksamkeit benötigen und die die weitere Neuausrichtung des Geschäftsmodells der Gothaer Leben erfordern“, sagte Dr. Karsten Eichmann, Vorstandsvorsitzender der Gothaer. (kb)

Foto: Gothaer

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.