Neuer Vorstand für Allianz-Tochter

Zum Jahresende 2017 beendet Dr. Klaus Dauner (60) seine Vorstandstätigkeit bei der Allianz-Tochter Deutsche Lebensversicherungs-AG. Als Nachfolger hat der Aufsichtsrat der Gesellschaft zum 1. Januar 2018 Oliver Nittmann (51) in den Vorstand berufen.

Die Deutsche Lebensversicherungs-AG
Die Deutsche Lebensversicherungs-AG ist eine Tochtergesellschaft der Allianz.

Dauner war mehr als 28 Jahren für die Allianz in unterschiedlichen Funktionen im In- und Ausland tätig und geht mit Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand.

Nittmann ist seit 2015 als Fachbereichsleiter für den Sondervertrieb der Allianz Lebensversicherungs-AG und der Allianz Private Krankenversicherungs-AG verantwortlich.

Die Deutsche Lebensversicherungs-AG konzentriert sich auf die Risikoabsicherung ihrer Kunden, wie die Hinterbliebenenvorsorge und die Absicherung der Berufsunfähigkeit. (kb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.