DVAG, Wüstenrot & Co.: Superbrands der Finanzbranche

Welche deutschen Marken aus der Finanzbranche überzeugen mit einem hohen Ansehen und Marktwert, mit Qualität, Beständigkeit und Kundentreue? Die Organisation „Superbrands“ hat die sechs Top-Brands der Branche ermittelt.

Zu den Bewertungskriterien von Superbrands gehören Markendominanz, Kundenbindung, Goodwill, Langlebigkeit und gesamte Markenakzeptanz.
Zu den Bewertungskriterien von Superbrands gehören Markendominanz, Kundenbindung, Goodwill, Langlebigkeit und gesamte Markenakzeptanz.

Folgende Unternehmen aus der Finanzbranche wurden in der Auswahl 2016/2017 zu den „Superbrands Germany“ gewählt: Die Versicherer Cosmos Direkt und DAK, die Kreditinstitute Postbank und Deutsche Bank, der Finanzvertrieb Deutsche Vermögensberatung und die Bausparkasse Wüstenrot.

Qualität, Beständigkeit und Kundentreue

Geehrt werden der Organisation „Superbrands“ zufolge Brands mit hoher Reputation und starkem Marktwert, die selbst in wirtschaftlich angespannten Zeiten durch Qualität, Beständigkeit und Kundentreue überzeugen.

Unabhängige Wirtschaftsfachleute benennen demnach, in Verbindung mit zuvor durchgeführten Studien, die herausragenden Unternehmensmarken eines Landes.

Diese Marken würden dann nochmals von einer unabhängigen Jury bewertet. Zu den Bewertungskriterien gehören laut „Superbrands“ Markendominanz, Kundenbindung, Goodwill, Langlebigkeit und gesamte Markenakzeptanz.

„Superbrands“ ist eigenen Angaben zufolge eine unabhängige, globale Organisation mit Sitz in London. Seit über 22 Jahren würden die besten Unternehmensmarken in mehr als 88 Ländern ausgezeichnet. (nl)

Foto: Superbrands


Mehr Artikel auf Cash.Online:

DVAG mit Rekord-Umsatz

LVRG und Maklersterben: Schlimmer geht immer

DVAG bringt kombinierte Festgeld-Fondsanlage

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.