12. Oktober 2018, 15:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die besten Kfz-Versicherer aus Sicht der Kunden

Gerät man mit dem eigenen Kraftfahrzeug in einen Unfall, wird die Kfz-Versicherung für viele Verbraucher zum finanziellen Lebensretter. Welche Anbieter aktuell in der Gunst ihrer Kunden stehen, hat das Analysehaus Servicevalue untersucht.

Die besten Kfz-Versicherer aus Sicht der Kunden

Servicevalue befragte die Versicherten zu mehr als 30 verschiedenen Leistungsmerkmalen.

Der wichtigste Stichtag für die Kfz-Versicherer, der 30. November, rückt immer näher. An diesem Tag endet die einmonatige Kündigungsfrist.

Dementsprechend liefern sich die Anbieter aktuell wieder einen Kampf um mediale Aufmerksamkeit und die niedrigsten Preise. Wie immer das Ziel: Neukunden gewinnen.

Doch nicht allein der Preis ist dabei entscheidend, denn im Ernstfall mildern guter Service und hohe Kundenorientierung die Wechselabsichten. Welche Versicherer hier punkten können, untersucht Servicevalue schon im neunten Jahr in Folge.

Sechsmal “sehr gut” für Provinzial Rheinland

Das bestmögliche Gesamturteil “sehr gut” erhielten unter den Serviceversicherern die Provinzial Rheinland, Concordia, ADAC Versicherungen, LVM Versicherung, Huk Coburg, Allianz, SV Sparkassenversicherung, BGV Badische und die Aachen Münchener.

Die besten Kfz-Versicherer aus Sicht der Kunden

Quelle: Servicevalue

Gesamtsieger Provinzial Rheinland konnte sich in sechs der sieben untersuchten Qualitätsdimensionen eine “sehr gute” Wertung sichern. In vier dieser Dimensionen trug sie Testsiege davon: “Produkte”, “Kundenkommunikation”, “Schadenregulierung” und “Kundenservice”.

Die insgesamt viertplatzierte LVM Versicherung lag in der Kategorie “Kundenberatung” vorn während die Allianz mit der besten “Kundenbetreuung” punkten kann und die WGV erneut das beste “Preis-Leistungs-Verhältnis” aufweist.

Seite zwei: Die besten Kfz-Direktversicherer

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Oliver Bäte, Allianz: “Wollen die Führungsstrukturen immer effizienter machen”

Bei Europas größtem Versicherer Allianz muss sich das Management größere Sorgen um Arbeitsplätze machen als das Fußvolk. Allianz-Vorstandschef Oliver Bäte will eher beim Management als bei den einfachen Mitarbeitern einsparen.

mehr ...

Immobilien

Inflationsschub dank selbstgenutztem Wohneigentum?

Steigende Löhne im Dienstleistungssektor dürften die Inflation der Eurozone etwas beflügeln. Könnten die Kosten für selbstgenutztes Wohneigentum diesen Trend verstärken?

mehr ...

Investmentfonds

Gold als Safe Haven gegen den drohenden Wirtschafts-Kollaps?

Einige glauben, dass das weltweite Finanzsystem in absehbarer Zeit zusammenbrechen könnte. Auch ohne dieses Horrorszenario macht Gold Sinn, meint Jörg Schulte von der Swiss Ressource Capital AG.

mehr ...

Berater

Händler-Plattform Shopify macht bei Facebook-Währung Libra mit

Die bei Facebook entwickelte Digitalwährung Libra kann nach einer Serie prominenter Abgänge einen Neuzugang vermelden. Die kanadische Firma Shopify, die eine E-Commerce-Software entwickelt, trat am Freitag der Libra Association bei, von der das Projekt verwaltet wird.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bestückt ihre offenen Spezialfonds mit weiteren Pflegeheimen

Die INP-Gruppe hat durch den Erwerb von vier Pflegeeinrichtungen und Pflegewohnanlagen an verschiedenen deutschen Standorten das Immobilienportfolio ihrer offenen Spezial-AIF für institutionelle Investoren in den vergangenen sechs Monaten weiter ausgebaut.

mehr ...

Recht

Wie Sie Haftungsrisiken mit einer Betriebsaufspaltung verringern

Wer sein Vermögen in den eigenen Betrieb steckt, möchte es vor Haftungsrisiken schützen. Mit einer Betriebsaufspaltung ist das möglich. Doch es lauern auch Fallstricke.

mehr ...