Anzeige
12. Oktober 2018, 15:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Die besten Kfz-Versicherer aus Sicht der Kunden

Gerät man mit dem eigenen Kraftfahrzeug in einen Unfall, wird die Kfz-Versicherung für viele Verbraucher zum finanziellen Lebensretter. Welche Anbieter aktuell in der Gunst ihrer Kunden stehen, hat das Analysehaus Servicevalue untersucht.

Die besten Kfz-Versicherer aus Sicht der Kunden

Servicevalue befragte die Versicherten zu mehr als 30 verschiedenen Leistungsmerkmalen.

Der wichtigste Stichtag für die Kfz-Versicherer, der 30. November, rückt immer näher. An diesem Tag endet die einmonatige Kündigungsfrist.

Dementsprechend liefern sich die Anbieter aktuell wieder einen Kampf um mediale Aufmerksamkeit und die niedrigsten Preise. Wie immer das Ziel: Neukunden gewinnen.

Doch nicht allein der Preis ist dabei entscheidend, denn im Ernstfall mildern guter Service und hohe Kundenorientierung die Wechselabsichten. Welche Versicherer hier punkten können, untersucht Servicevalue schon im neunten Jahr in Folge.

Sechsmal “sehr gut” für Provinzial Rheinland

Das bestmögliche Gesamturteil “sehr gut” erhielten unter den Serviceversicherern die Provinzial Rheinland, Concordia, ADAC Versicherungen, LVM Versicherung, Huk Coburg, Allianz, SV Sparkassenversicherung, BGV Badische und die Aachen Münchener.

Die besten Kfz-Versicherer aus Sicht der Kunden

Quelle: Servicevalue

Gesamtsieger Provinzial Rheinland konnte sich in sechs der sieben untersuchten Qualitätsdimensionen eine “sehr gute” Wertung sichern. In vier dieser Dimensionen trug sie Testsiege davon: “Produkte”, “Kundenkommunikation”, “Schadenregulierung” und “Kundenservice”.

Die insgesamt viertplatzierte LVM Versicherung lag in der Kategorie “Kundenberatung” vorn während die Allianz mit der besten “Kundenbetreuung” punkten kann und die WGV erneut das beste “Preis-Leistungs-Verhältnis” aufweist.

Seite zwei: Die besten Kfz-Direktversicherer

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Grundrente wird offensichtlich konkreter

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil plant eine Grundrente für Geringverdiener. Erste Präzisierungen wurden jetzt bekannt. 

mehr ...

Immobilien

Extremer Schnee und Wind: So hält das Haus stand

Ob der extreme Sommer 2018 mit außergewöhnlich starken Gewittern und Stürmen, oder der heftige Wintereinbruch in Süddeutschland und Österreich zum Jahresanfang 2019 – die Angst vor Unwetterschäden am eigenen Haus wächst. Was Eigentümer tun sollten.

mehr ...

Investmentfonds

Absolute-Return: “Volatilität ist an sich nichts schlechtes”

Steigende Volatilität allein ist noch kein Grund, in Absolute-Return-Strategien zu investieren. Über die Stärken und Schwächen der Assetklasse sprach Cash. mit Claudia Röring, Leiterin Produktmanagement bei Lupus alpha.

mehr ...

Berater

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Jeder zweite Facebook-Account eines Maklers ist inaktiv. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie.

Die Rankel-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Solar-Emission in Schwierigkeiten

Die te Solar Sprint IV GmbH & Co. KG warnt davor, dass sich gegenüber den Anlegern ihrer Nachrangdarlehen die Erfüllung der Verpflichtungen auf Zins- und Rückzahlung verschiebt. Es bestehe die Gefahr des Ausfalls von Forderungen gegenüber Projektgesellschaften.

mehr ...

Recht

Incentives – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...