Privat-Haftpflicht: Die fairsten Anbieter 2018

Bei einem unbeabsichtigten Personen-, Sach- oder Vermögensschaden ist eine gute Privat-Haftpflichtversicherung  unverzichtbar. Geht es um ein größeres Malheur, kann sie sogar zum finanziellen Lebensretter werden. Doch bei welchen Anbietern fühlen sich die Verbraucher am besten aufgehoben?

Insgesamt untersuchte Servicevalue 37 Anbieter von Privat-Haftpflichtpolicen.

Schon zum vierten Jahr in Folge hat das Analysehaus Servicevalue in Kooperation mit Focus-Money die Fairness von Privat-Haftpflichtversicherern untersucht.

Fünf Bewertungsdimensionen

Dafür holten die Experten ganze 3.600 Kundenurteile zu 37 Versicherern von 3.243 Kunden ein, wobei die Befragten bis zu zwei Versicherer bewerten sollten, bei denen sie in den letzten 12 Monaten Kunden waren.

Für die Untersuchung wurde das Konstrukt „Fairness“ in fünf Bewertungsdimensionen mit insgesamt 28 Unterpunkten aufgeteilt: „Faire Tarifleistung“, „Faire Kundenberatung“, „Fairer Kundenservice“, „Faire Kundenkommunikation“ und „Faires Preis-Leistungs-Verhältnis“.

Seite zwei: Gütesiegel für 21 Versicherer

1 2Startseite
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.