19. Februar 2019, 15:10
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Assekuranz: Dunkle Wolken am Stimmungshimmel

Bezüglich der zukünftigen strategischen Hauptaufgaben der Assekuranz überraschen die Ergebnisse bei Versicherern und Dienstleistern: Bei beiden Gruppen stehen Aufklärung über die Risikosituation, Outsourcing von Wertschöpfungsprozessen sowie die Risikotragung ganz oben auf der Liste.

Damit platzieren sich diese Aufgaben weit vor der Entwicklung innovativer Produkte. Bezüglich des nötigen Handlungsbedarfs beim Thema “Outsourcing” zeigen sich jedoch deutliche Unterschiede zwischen Versicherern und Dienstleistern.

Während ganze 95 Prozent der Versicherer das Outsourcing von Wertschöpfungsprozessen als eines der wichtigsten strategischen Aufgabenfelder betrachten, sind es bei den Dienstleistern nur 78 Prozent.

Digitalisierung und Niedrigzins

Die zur Zeit drängendsten Herausforderungen der Branche sind den Befragten zufolge die Digitalisierung der Prozesse und die veraltete IT-Infrastruktur, die von mehr als 90 Prozent der Teilnehmer als relevant eingestuft werden.

Darüber hinaus macht die anhaltende Niedrigzinsphase der Assekuranz weiter zu schaffen, sagen fast neun von zehn Befragte, wobei die Lebensversicherer, deren Gesamtrentabilität durch das Niedrigzinsumfeld stark belastet wird, besonders betroffen sind.

In den Augen der Experten weit weniger relevant sind dagegen Themen wie Imageprobleme oder eine unzureichende Nachfrage. Weniger als fünf Prozent der Dienstleister und Versicherer bewerten diese als “sehr relevante” zukünftige Herausforderungen.

Seite drei: Die größten regulatorischen Herausforderungen

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Zurich startet Erstattungen an Thomas Cook-Kunden

Zurich startet mit Erstattungen an Kunden der insolventen Thomas Cook Deutschland GmbH. Dem Versicherer liegen nun ausreichend Informationen vor, um mit hinreichender Genauigkeit eine vorläufige Berechnung der Gesamthöhe aller Ersatzansprüche vorzunehmen.

mehr ...

Immobilien

Mietendeckelgesetz missachtet Mieter- und Vermieterinteressen

Angesichts der heutigen Anhörung zum Mietendeckelgesetzentwurf und der 1. Lesung des Gesetzes am Donnerstag hat Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, eine eindeutige Meinung.

mehr ...

Berater

Drohne – Weihnachtsgeschenk zum Abheben

Drohnen führen schon seit Jahren die Hitliste der Weihnachtsgeschenke an. Doch reines Spielzeug sind sie nicht. Deshalb stutzen rechtliche Vorgaben den Drohnen auch die Flügel: Nicht überall, wo man fliegen kann, darf man – und ohne Versicherung muss man sogar ganz auf dem Boden bleiben.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin untersagt weiteres Baum-Direktinvestment

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Nova Vita Trees d.o.o. das öffentliche Angebot des Direktinvestments in Paulownia Bäume in Deutschland untersagt. Der Grund ist der gleiche, wie zuvor schon bei einer Reihe anderer Emissionen.

mehr ...

Recht

FDP kritisiert Finanzhilfe des Bundes für Thomas-Cook-Kunden

Die FDP hat die Finanzhilfe der Bundesregierung für geschädigte Kunden des insolventen Reiseunternehmens Thomas Cook kritisiert. Der stellvertretende FDP-Fraktionschef Michael Theurer sagte: “Dass nun der Steuerzahler einspringen soll, ist ein Schuldeingeständnis der Großen Koalition. Sie hat die EU-Gesetzgebung offenbar mangelhaft umgesetzt. (…) Es kann nicht angehen, dass Risiken verstaatlicht und Gewinne privatisiert werden.”

mehr ...