9. Februar 2019, 08:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Pluspunkt von Facebook & Co: Die Grundausstattung ist kostenfrei. Kein Mindestbeitrag, keine Teilnahmegebühr. Möglichkeit für Werbebotschaften gibt es trotzdem. Teilen Facebook-Freunde Beiträge, erreichen sie auch deren Freunde.

Schneller kann man gute Beiträge kaum durch den Äther schicken. Und besonders bei Finanzthemen sind (digitale) Empfehlungen pures Gold wert. Und Ihr Netzwerk wächst ganz nebenbei.

Kein Wunder, denn online lassen sich Kontakte viel schneller knüpfen als auf einer Afterwork-Party oder anderen Events: Freundschaftsanfrage schicken, auf Bestätigung warten. Schon können Sie loslegen. Kommt der Schneeball einmal ins Rollen, kann daraus schnell eine Erfolgslawine werden.

So generieren Sie Facebook-Kontakte:

  • Regelmäßig posten. So vertiefen Sie die Beziehung zu Ihren Kontakten. Vertrauen ist beim Thema Finanzen das A und O. Durch regelmäßigen Kontakt können Sie es stärken. Und das Beste: Posts kosten kein Geld.
  • Eigene Zielgruppen definieren, zum Beispiel Jungunternehmer, Autoliebhaber, Hausbesitzer, Familien etc. So können Sie Post nur für Auserwählte sichtbar machen. Interesse garantiert. Die Chancen auf Kommentare und Likes steigen.
  • (Bewegte) Bilder posten, smarte Erklärvideos oder moderne Infografiken. Studien belegen, dass Videos fast doppelt so viele Reaktionen erhalten wie Bilder oder Texte. Nutzen Sie das zu Ihrem Vorteil! Denn gerade Finanzthemen brauchen oft ein Gesicht, um im Kopf zu bleiben. Live-Videos sind besonders beliebt. Sind Sie auf einem Event oder Kongress? Lassen Sie Ihre Follower teilhaben. Vielleicht traut sich ja auch ein Kunde mit ins Bild?
  • Formulieren Sie knackige Kommentare, wenn Sie etwas verlinken oder ein Video einbinden. User entscheiden in weniger als einer Sekunde, ob sie ein Beitrag interessiert.
  • Animieren Sie zum Mitmachen, Teilen, Liken: Jeder Beitrag, der geteilt wird, erscheint zusätzlich bei Neukontakten. User-Kommentare sind zudem kostenfreies Feedback. Sie erfahren, ob Ihre Beratung gut beim Kunden ankommt und an welchen Punkten Sie gegebenenfalls optimieren müssen.

Seite vier: Wenn, dann richtig!

Weiter lesen: 1 2 3 4

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Welche Behandlungen übernimmt meine Zahnzusatzversicherung und welche Kosten kommen auf mich zu. Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt, dass die Deutschen hier Wissenslücken haben. Und das kann teuer werden.

mehr ...

Immobilien

Baunebenkosten: So überwindet man die Eigenkapital-Hürde

Deutschland liegt bei der Wohneigentumsquote im europäischen Vergleich immer noch auf einem Abstiegsplatz. Ein wichtiger Grund dafür: Die Nebenkosten beim Immobilienerwerb sind hierzulande so hoch, dass sie für viele das Haupthindernis auf dem Weg in die eigenen vier Wände sind. Wie Bauwillige in vier Schritten diese Eigenkapitalhürde dennoch meistern können.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche waren die fünf relevantesten Meldungen der Woche vom 18. Februar im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Risikominimierung: „Dann investieren, wenn Aktienkurse wieder deutlich abgetaucht sind“

Die Kurse sind zum Ende des vergangenen Jahres deutlich eingebrochen. Durch die Verabschiedung des Zinserhöhungszyklus steigen diese aktuell allerdings wieder an. Entwicklungen lassen laut Andreas Dagasan, Leiter Globale Aktien bei Bantleon, Rückschlüsse auf erhöhte Risiken zu.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in der Woche vom 18. Februar auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im unserem wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Reform in Sicht: Wandel der Pflegeversicherung in eine Teilkaskoversicherung?

Die derzeitigen Kosten für Pflegeleistungen sind so hoch wie noch nie. Dennoch steigen sie stetig weiter und treiben viele Pflegebedürftige in die Sozialhilfe. Hamburg spricht sich nun für eine Reform aus. Was dies bedeutet und warum sich nun dringend etwas ändern muss.

mehr ...