HDI bietet Versicherungsschutz für Impfzentren

Foto: Picture Alliance
Muster-Impfkabinen im zukünftigen Impfzentrum in der Arena Berlin in Treptow

Ab Januar sollen die Impfungen zur Bekämpfung von Covid-19 in Deutschland anlaufen. Die HDI Versicherung bietet nun Haftpflichtlösungen für Testzentren, Fieberambulanzen und Corona-Impfzentren an.

Außerdem bestätigt der Versicherer mit sofortiger Wirkung für alle bei HDI berufshaftpflichtversicherten Ärztinnen und Ärzte die Durchführung dieser Impfungen, unabhängig vom vereinbarten Versicherungsumfang. Die Erweiterung soll beispielsweise auch für Ärztinnen und Ärzte im Ruhestand gelten, die eine Ruhestandsversicherung unterhalten.

Darüber hinaus erweitert HDI nach eigenen Angaben auch für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte die Mietsachschadendeckung für vorübergehend zur Behandlung von Corona-Patienten aufgestellte gemietete, geleaste oder gepachtete Zelte.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.