Führungswechsel bei Aon: Retirement & Investment-CEO Fred Marchlewski geht von Bord

Aon Geschäftsführer Fred Marchlewski

Führungswechsel bei Aon. CEO Fred Marchlewski verlässt nach acht Jahren auf eigenen Wunsch das Unternehmen. Die Geschäfte in den Bereichen Retirement und Investment übernehmen Gundula Dietrich und Thorsten Teichmann. Künftig wird der Bereich unter dem Namen Wealth Solutions geführt.

Nach acht erfolgreichen Jahren verlässt Fred Marchlewski, CEO Retirement & Investment Deutschland und CEMEA, auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen Aon, und wird sein Amt als Geschäftsführer niederlegen.

Die derzeitigen Geschäftsführer Gundula Dietrich und Thorsten Teichmann werden seinen Aufgabenbereich übernehmen. Dietrich und Teichmann haben gemeinsam mit Marchlewski die Entwicklung des Geschäftsbereiches Retirement & Investment in den letzten Jahren mitgestaltet. Der Bereich wird künftig unter dem Namen Wealth Solutions bei Aon geführt.

Dietrich ist seit 2001 im Unternehmen und wurde 2020 zur Geschäftsführerin von Aon Solutions Germany GmbH ernannt. Die Diplom-Mathematikerin verfügt über 35 Jahren Erfahrung in der Beratungsbranche und in der Betreuung von großen und internationalen Unternehmen zum Thema Versorgungswerke.

Teichmann gehört seit mehr als 30 Jahren zur Aon-Familie und wurde 2012 Geschäftsführer der Aon Pensions Insurance Broker GmbH. Teichmann ist ein ausgewiesener Experte im Versicherungsmarkt der betrieblichen Altersversorgung mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Betreuung von Unternehmen verschiedener Größe.

Kai Büchter, CEO Aon DACH, dankte Marchlewski für die herausragenden Leistungen und das große Engagement in den vergangenen Jahren. Er habe die Führung des Unternehmens in einer herausfordernden Entwicklungsphase übernommen und den Ausbau des Geschäftsbereiches konsequent vorangetrieben, so Büchter.

„Das Ergebnis spricht für sich: Retirement Solutions ist hervorragend durch die Corona-Krise gekommen und einer der führenden Anbieter im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge. Das ist der Verdienst von Fred Marchlewski, Gundula Dietrich, Thorsten Teichmann und ihrem Team.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.