Anzeige
23. August 2012, 10:27
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Maxpool auf Achse

Der Hamburger Maklerpool Maxpool geht vom 8. bis 18. Oktober auf Roadshow. Auf seiner „Personenversicherungs-Tour“ sollen Produkte rund um die Absicherung biometrischer Risiken, Altersvorsorge sowie Neuigkeiten und Änderungen aus dem Bereich der Krankenversicherung vorgestellt werden.

Maxpool-RoadshowAls Kontrast zu gängigen Roadshow-Veranstaltungen will der Maklerpool fast ausschließlich auf eigene Kompetenzen setzen. Ziel sei es, sofort anwendbare Mehrnutzen und Vertriebstipps als Inspiration für jeden Makler zu transportieren, so Maxpool. Sinnvolle Vergleichsansätze und umfassende Marktübersichten gehören demnach ebenfalls dazu.

In diesem Zusammenhang werden die Experten von Maxpool unter anderem auf verschiedene,  zum Teil neue Hilfsmittel von Franke  & Bornberg eingehen. Nur je zwei Gesellschaften aus den Bereichen Lebens- und Krankenversicherung dürfen die Maxpool-„Personenversicherungs-Tour“ mit jeweils sorgfältig ausgewählten Themenbereichen begleiten. „Alles steht bei uns unter dem Stern ‘Qualität oder gar nicht’. Über Qualität zu sprechen ist seit einiger Zeit in Mode – doch wir reden nicht nur, wir leben sie auch“, erklärt Maxpool-Geschäftsführer Oliver Drewes.

„Ich bin überzeugt, dass das Konzept eines gänzlich neutralen Pools mit guter Marktübersicht, der den eigentlichen Versicherern nur sinnvoll geplanten und wenig Raum bietet, einen vollkommen neuen Trend setzen wird. Denn seien wir mal ehrlich: diese Heizdeckenveranstaltungen auf Hausmessen und Roadshows, die sich mittlerweile am Markt etabliert haben, will doch kaum jemand mehr sehen“, so Drewes weiter.

Details zu den Veranstaltungsorten finden Interessierte im auf der Website von Maxpool. Anmeldungen sind telefonisch unter 040 – 29 99 40 433 oder per E-Mail unter tour@maxpool.de möglich. (jb)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Bericht: Höheres Rentenniveau beseitigt Altersarmut nicht

In der Debatte um die Bekämpfung von Altersarmut hat die Rentenversicherung vor falschen Strategien gewarnt. Dies melden die Zeitungen der Funke Mediengruppe.

mehr ...

Immobilien

Positionswechsel im Vorstand von Commerz Real

Sandra Scholz (45) wird zum 1. März 2017 in den Vorstand der Commerz Real aufrücken. Die bisherige Leiterin Human Ressources und Communications wird im Vorstand neben diesem Bereich auch für Marketing und Direktvertrieb, Compliance, Recht sowie das Investoren- und Anlegermanagement verantwortlich zeichnen.

mehr ...

Investmentfonds

Regimewechsel an den Märkten möglich

Nach dem Amtsantritt von Donald Trump schauen die Märkte gebannt auf die Wall Street. Gastkommentar von Werner Kolitsch, M&G Investments

mehr ...

Berater

Testament unauffindbar? Auch die Kopie ist gültig

Die Kopie eines Testaments kann zur Bestimmung der Erbfolge ausreichen, wenn die formgerechte Errichtung des Originaltestaments bewiesen werden kann. Dies entschied das Oberlandesgericht (OLG) Köln in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Finanzchef bei Dr. Peters

Markus Koch ist mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung der Dr. Peters Group berufen worden. Er wird dort künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten.

mehr ...

Recht

Brexit hat Folgen für britische Fondsbranche

Auf die britischen Investmenthäuser kommen möglicherweise unruhige Zeiten zu. Der Brexit könnte dazu führen, dass Großbritannien künftig den Status eines so genannten “Drittstaates” hat. Für die britische Fondsbranche hätte dieses Szenario Folgen.

mehr ...