Anzeige
Anzeige
14. März 2013, 12:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

7. MMM-Messe: Fonds Finanz zieht positive Bilanz

Zum siebten Mal lockte die Münchner Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) am 12. März 2013 etwa 4.500 Fachbesucher aus der Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche ins Veranstaltungszentrum MOC.

7. MMM-Messe: Hauptreferent Walter Riester

Walter Riester sprach im Atrium des MOC zum Thema “Die Sicherung der Altersvorsorge – Riester-Förderung als Erfolgsmodell”.

Zufrieden blickt der Organisator der Fachmesse, der Münchener Maklerpool Fonds Finanz Maklerservice, auf die Veranstaltung zurück. Die mehr als 4.500 Versicherungsvertreter, Versicherungsmakler, Banker, Bausparvertreter und Finanzdienstleister nutzten den Messetag, um sich über aktuelle Themen auszutauschen und sich bei 170 Ausstellern sowie in 90 Vorträgen und Workshops über die Neuheiten der Branche und zukünftige Trends zu informieren.

“Wir haben in diesem Jahr erstmals Themenschwerpunkte gesetzt wie beispielsweise Rechtswissen für Vermittler, die Verlagerung des Vermittlergeschäfts ins Internet oder der stilsichere Auftritt beim Kunden. Unsere Besucher konnten sich über die gesamte Vielfalt ihres Berufs informieren und der Ansturm auf die Vortragsthemen war überwältigend”, sagt Norbert Porazik, Gründer der Fonds Finanz.

Vorträge und Workshops gut besucht

Viel Aufmerksamkeit erhielten laut Veranstalter die Vortragsthemen der Fonds Finanz, die pünktlich zur MMM-Messe zwei Neuerungen zu verkünden hatte: Die elektronische Unterschrift kann nach der Sparte KV nun auch in den Sparten LV und Sach eingesetzt werden und die Sparte Sach ist ab sofort um den Bereich der Gewerbe-Sachversicherungen erweitert.

Sehr gut besucht waren demnach auch die Vorträge und Workshops der Top-Referenten: Hans D. Schittly, Professor Dr. Claus Kriebel, Michael H. Heinz, Gerhard Pscherer oder Jan Hönle. Abschluss und Höhepunkt des Messeprogramms war der Vortrag von Star-Redner Walter Riester. Er sprach im Atrium des MOC zum Thema „Die Sicherung der Altersvorsorge – Riester-Förderung als Erfolgsmodell“ und schilderte, warum aus seiner Sicht die aktuelle Kritik an der Riester-Rente nicht greift.

Im Anschluss an die MMM-Messe hatte die Fonds Finanz alle Besucher und Aussteller in die 089 Bar & Lounge im Münchener Zentrum eingeladen, zum Netzwerken und Feiern.

Weitere Fonds-Finanz-Messen in 2013

Im Juni folgt der Kölner Versicherungs- und Finanzkongress (KVK). Hierzu lädt Fonds Finanz am 13. Juni 2013 in die Koelnmesse ein. Auch hier wird das Rahmenprogramm aus Vorträgen und Workshops bestehen. Die Hauptstadtmesse der Versicherungs- und Finanzdienstleisterbranche im Estrel Hotel in Berlin bildet am 24. September 2013 den Abschluss der Messesaison.

Informationen und eine kostenfreie Anmeldungsmöglichkeit finden Interessierte unter www.kvk-messe.de und zur Hauptstadtmesse unter www.hauptstadtmesse.de abrufbar. Anmeldungen zu den Messen in Berlin und Köln sind jeweils circa drei Monate vor Veranstaltung möglich.(jb)

Foto: Fonds Finanz

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Selbständige: Defizite bei der Altersabsicherung

Nur 20 Prozent der Selbständigen in Deutschland sind davon überzeugt, im Ruhestand komfortabel leben zu können. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Versicherers Aegon.

mehr ...

Immobilien

IVD: Sachkundenachweis für Immobilienmakler zügig umsetzen

Der Immobilienverband IVD und der Deutsche Mieterbund apellieren an die Politik, das lang erwartete Gesetz zur Qualifikation von Immobilienmaklern und -verwaltern noch vor der Bundestagswahl zu verabschieden. Eine Anhörung im Bundestag ist für den 29. März angesetzt.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Erfolgreiche Projekte von Project

Der Asset Manager Project Investment hat 2016 zusammen mit dem Partner Project Immobilien insgesamt fünf Wohnungsbauprojekte erfolgreich abgeschlossen und damit eine durchschnittliche Objektrendite von über zwölf Prozent auf das eingesetzte Kapital erzielt.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...