Anzeige
Anzeige
26. September 2011, 14:07
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wölbern Invest sichert sich Green Building in Paris

Das Hamburger Emissionshaus Wölbern Invest will im vierten Quartal 2011 mit einem weiteren Frankreich-Immobilienfonds an den Markt gehen. Dazu hat das Unternehmen einen Kaufvertrag für ein Bürogebäude im Großraum Paris abgeschlossen.

Paris-shutt 17845456-130x150 in Wölbern Invest sichert sich Green Building in ParisDas Objekt im Campus-Stil wurde vom Architekten Jean Paul Viguier geplant und im Oktober 2010 fertig gestellt. Das nach Haute Qualité Environnementale (HQE) zertifizierte Green Building umfasst 23.741 Quadratmeter Nutzfläche sowie eine Tiefgarage mit 426 Parkplätzen. Der Standort befindet sich in der Gemeinde Gennevilliers im Westen von Paris, im Department „Hauts de Seine“.

„Der Teilmarkt ’Boucle Nord’ an der Seine-Nordschleife ist ein aufstrebender Bürostandort mit hervorragender Verkehrsanbindung“, erklärt Patrick Hemmingson, Leiter Akquisition bei Wölbern Invest. „Aber nicht nur Prisma Presse weiß die Lage zu schätzen, sondern zum Beispiel auch L’Oreal oder die Universität Sorbonne Nouvelle sind dort mit Teilbereichen vertreten. Das Areal ist Teil umfangreicher Stadtentwicklungsplanungen, hier entstehen 10.000 Quadratmeter Büro- und 100.000 Quadratmeter Wohnfläche mit Sport-, Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten. Das sichert den Werterhalt für unsere Anleger und bietet viel Potenzial zur Wertsteigerung.“

Mieter des Neubaus ist nach Angaben von Wölbern Invest „Prisma Presse“, eine 100-prozentige Tochter des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr. Das Unternehmen hat einen Mietvertrag über zwölf Jahre abgeschlossen. Das Gebäude werde als neue Unternehmenszentrale genutzt, nachdem an diesem Standort über 1.250 Mitarbeiter aus fünf anderen Standorten im Großraum Paris zusammengezogen wurden. Die Miete sei zu 100 Prozent indexiert. Nach Aussage von Wölbern Invest bietet die Büroimmobilie durch eine flexible Raumaufteilung viele Gestaltungsmöglichkeiten und Nutzungsalternativen. Drei autarke Gebäudeteile mit je einem eigenen Erschließungskern ermöglichten auch die kleinteilige Vermietung.

Der Vertrieb des neuen Wölbern-Fonds, der ein Investitionsvolumen von rund 165 Millionen Euro umfassen soll, startet nach Angaben des Emissionshauses voraussichtlich im vierten Quartal 2011. Die Vorgängerfonds Frankreich 02 und 03 haben nach Unternehmensangaben bei einer durchschnittlichen Haltedauer von 3,5 Jahren einen durchschnittlichen Gesamtmittelrückfluss von rund 146 Prozent für die Anleger erzielt. (bk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Schadensmeldung: Die Top-Five Versicherer-Apps

Wie zufrieden sind Sie mit der Nutzung von Versicherer-Apps als Smartphone-Dienst im Bereich Schadensmeldung? Dieser Frage ist das Kölner Beratungsinstitut Servicevalue in Kooperation mit Focus-Money nachgegangen. Ein Versicherer erhielt dabei die Auszeichnung “Beste App”.

mehr ...

Immobilien

Fertighausbranche profitiert vom Bauboom

Die Zahl der Fertighäuser ist 2016 weiter gestiegen. Die Branche konnte ihren Marktanteil weiter ausbauen wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau in Bad Honnef berichtete. So vermeldeten die Hersteller auch höhere Umsätze und mehr Beschäftigte.

mehr ...

Investmentfonds

Trump-Politik verunsichert Mexiko-Investoren

Die neue Handelspolitik unter Donald Trump bereitet vielen Anlegern Kopfschmerzen. Eine Schwerpunkt der US-Regierung liegt darauf, Handelsdefizite abzubauen und gegen den Verlust von Arbeitsplätzen zu kämpfen. Aber dies bleibt nicht ohne Folgen.

mehr ...

Berater

Indexpolicen: Einstieg in die “Kapitalmarkt-Denke”?

Seit geraumer Zeit wird in der Assekuranz die Frage diskutiert, ob Kunden über den Zwischenschritt Indexpolicen eher bereit sind, den Schritt in die Welt der rein fondsgebundenen Lösungen zu wagen. Doch viele Versicherer sind skeptisch, ob dies der richtige Weg ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Erfolgreiche Projekte von Project

Der Asset Manager Project Investment hat 2016 zusammen mit dem Partner Project Immobilien insgesamt fünf Wohnungsbauprojekte erfolgreich abgeschlossen und damit eine durchschnittliche Objektrendite von über zwölf Prozent auf das eingesetzte Kapital erzielt.

mehr ...

Recht

Elternunterhalt: Betreuungsleistung nicht einkommensmindernd

Im Rahmen einer Überprüfung der Leistungsfähigkeit für den Elternunterhalt ist die vom Unterhaltsschuldner an sein minderjähriges Kind geleistete Betreuung nicht zu monetarisieren und kann somit nicht einkommensmindernd geltend gemacht werden, so der BGH.

mehr ...