Anzeige
7. Mai 2012, 14:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fairvesta baut zum Zehnjährigen Service aus

Am vergangenen Wochenende feierte das Immobilien- und Beteiligungsunternehmen Fairvesta zehnjähriges Bestehen auf dem Eventschiff “MS Sonnenkönigin” am Bodensee. Auf der Veranstaltung wurden neben einem kulinarischen und Unterhaltungsprogramm auch Neuerungen in Service und Vertriebsunterstützung präsentiert.

Otmar Knoll, Handlungsbevollmächtigter des Immobilien- und Beteiligungsunternehmens Fairvesta

Otmar Knoll, Fairvesta

So wurde die Webseite www.fairvesta.de neu gestaltet. Der Auftritt hat ein neues Design erhalten. Zudem wurde die Benutzerführung komplett überarbeitet. Auch die Inhalte sind aktualisiert und durch nähere Angaben zum Unternehmen und Branchentrends ergänzt worden. Dies, so eine Unternehmensmitteilung, ist Teil der laufenden Kommunikations- und Transparenzoffensive.

Darüber hinaus, so die Mitteilung, hätten Kunden und Vertriebspartner den berechtigten Anspruch darüber informiert zu werden, wie es um ihr Kapital steht und welche Faktoren sich auf ihre Kapitalanlage auswirken können. Um diese Zielgruppe regelmäßig und transparent mit Marktinformationen, Branchentrends und Neuigkeiten aus der Unternehmensgruppe zu versorgen, wurde das fortan regelmäßig erscheinende Magazin “Zur Sache” entwickelt. Die gedruckte Auflage beträgt rund 20.000 Exemplare. Auf www.zur-sache.de werden alle Beiträge zusätzlich online archiviert.

“Kommunikation ist heute mehr denn je ein wichtiger Baustein für unternehmerischen Erfolg. Wir sehen es als unsere Pflicht an, diesen Service für unsere Anleger und Vertriebspartner unserem Marktanteil weiter anzupassen und auszubauen”, erklärt Otmar Knoll, Handlungsbevollmächtigter der Fairvesta Group AG. Jeder Anleger und Vertriebspartner solle sich zu jeder Zeit ein fachlich fundiertes Bild seiner über seine Investitionen in Immobilien bilden können.

Neben Vorträgen von Referenten wie Jörg Laubrinus oder Professor Dr. Karl-Georg Loritz wurde den Teilnehmern ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. Für Musik sorgten die Joe Williams-Showband und der frühere Santana-Gitarrist Don Dimo.

“Die Feier ist ein ganz großes Dankeschön an alle Geschäftspartner, Lizenznehmer, Mitarbeiter und Freunde von fairvesta. Mit ihrer Unterstützung ist es gelungen, aus einer einzigartigen Idee ein mittelständisches Unternehmen zu entwickeln, das am Markt der geschlossenen Fonds seinesgleichen sucht. Der enge Zusammenhalt und das faire Miteinander ist ein ganz wesentlicher Schlüssel unserer Erfolgsgeschichte. Das hat sich jetzt am Wochenende wieder gezeigt. Wir danken allen Anwesenden, die aus unserem Firmenjubiläum ein unvergessliches Wochenende gemacht haben”, resümiert Hermann Geiger, Vorstand der Fairvesta Group AG.

Foto: Fairvesta

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Insurtechs: Über 80 Millionen US-Dollar für deutsche Start-ups

Im Jahr 2016 haben die deutschen Insurtechs in Finanzierungsrunden mehr als 80 Millionen US-Dollar eingesammelt. Das geht aus einer Untersuchung des Münchener Fintech-Start-ups Finanzchef24 hervor. Demnach hat sich das Finanzeriungsvolumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

mehr ...

Immobilien

Baufi Secure: Neues Absicherungsprodukt für Immobiliendarlehen

Was geschieht, wenn Immobilienkäufer ihre Darlehensraten aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr bedienen können? Das Produkt Baufi Secure will die Immobilienfinanzierung flexibel absichern.

mehr ...

Investmentfonds

Merck Finck sieht Rückenwind für Aktien

Kurz vor der Amtseinführung von Donald Trump sind vermehrt kritische Stimmen von der Investmentseite laut geworden. Merck Finck blickt der kommenden Handelswoche dennoch optimistisch entgegen.

mehr ...

Berater

WhoFinance und Defino bauen Kooperation aus

Wie das Bewertungsportal WhoFinance und das Defino Institut für Finanznorm mitteilen, haben sie ihre beiden Portale eng miteinander vernetzt. Dadurch sollen Finanzberater und Vermittler künftig die Qualität ihrer Beratung noch besser im Internet darstellen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...