Anzeige
30. Oktober 2013, 09:41
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Xolaris gründet Service-KVG

Der Backoffice-Dienstleister Xolaris aus Konstanz am Bodensee hat zusammen mit der Softwareschmiede Xpecto die Xolaris Service Kapitalverwaltungs-Aktiengesellschaft mit Sitz in Steinkirchen bei München gegründet. Der Zulassungsantrag als Service-KVG wurde bereits bei der Bafin eingereicht.

Zusammenschluss in Xolaris gründet Service-KVG

Zielgruppe der Service-KVG sind kleinere und mittlere Emissionshäuser von Sachwertanlagen.

Die Zielgruppe der Gesellschaft sind insbesondere kleine und mittlere Emissionshäuser von Sachwertinvestitionen aber auch spezialisierte Asset Manager, die sich einen neuen Finanzierungskanal erschließen wollen, teilte das Unternehmen mit.

Erste Anfragen liegen bereits vor

Vorstand Stefan Klaile sieht hier Potential: „Wir haben bereits etliche Anfragen. Für kleinere und mittlere Emissionshäuser rechnen sich die Kosten für die Einrichtung einer eigenen KVG nicht. Und die meisten Asset Manager wollen das machen, was sie am besten können: Die Fondsobjekte managen. Wir übernehmen den Rest.“

Die durch die Regulierung vorgegebene Trennung zwischen Asset Manager und KVG sorge dafür, dass sich jeder auf seine Kernkompetenz konzentrieren könne.

Management und Gesellschaftsstruktur

Vorstände der Gesellschaft sind Stefan Klaile, Gründer und Geschäftsführer der Xolaris GmbH, sowie Tobias Hirsch, Geschäftsführer der Vecta GmbH, eines Haftungsdaches für Finanzdienstleister. Gesellschafter der KVG sind die Xolaris GmbH und die Xpecto AG mit jeweils 47,62 Prozent der Anteile sowie Tobias Hirsch, der 4,76 Prozent der Anteile hält. Den Vorsitz des Aufsichtsrates übernimmt Harald Elsperger, Vorstandsvorsitzender der Xpecto AG.

Unabhängigkeit von Emissionshäusern

„Mit der Xolaris GmbH als erfahrenem Anbieter von umfassenden Backoffice-Dienstleistungen für Emissionshäuser, der Xpecto AG mit ihren Softwarelösungen für Manager und Verwalter von Alternativen Investmentfonds (AIF) und Herrn Hirsch als Geschäftsführer eines Haftungsdaches vereinen wir alle notwendigen Kompetenzen für eine Service-KVG“, erläutert Vorstand Stefan Klaile.

Neben den bewährten Risikomanagementsystemen der Xpecto und den etablierten Prozessen der Xolaris Service GmbH sieht er als Alleinstellungsmerkmal insbesondere die Unabhängigkeit von den Emissionshäusern: „Wir konzentrieren uns allein auf die saubere Verwaltung der AIFs im Sinne unserer Kunden.“

Die Xolaris Gruppe

Die 2010 gegründete Xolaris Gruppe ist nach eigenen Angaben der erste rechtlich unabhängige Full Service-Dienstleister für Initiatoren geschlossener Fonds in Deutschland. Das Leistungsportfolio beinhaltet sowohl Treuhanddienstleistungen als auch Dienstleistungen im Bereich der Fondsverwaltung, des Fondcontrollings und -reportings. Das Unternehmen betreut aktuell mehr als 16.500 Anleger von 16 Emissionshäusern und verwaltet Fonds mit einem Volumen von rund 320 Millionen Euro. (mh)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Einrichtungsauftrag: Ohne Versicherungsvertrag keine Vergütungspflicht

Wurde ein Nettopolicenvertrag von dem Versicherungsnehmer wirksam widerrufen, stehen dem Versicherungsvertreter aus einem sogenannten “Einrichtungsauftrag” zur Vermittlungsvergütung keine Zahlungen zu. Dies entschied das Landgericht Stuttgart.

mehr ...

Immobilien

Beruhigung am chinesischen Immobilienmarkt

Obwohl die Immobilienpreise in den meisten chinesischen Städten weiter steigen, beruhigt sich der Markt im Vergleich zu den Vormonaten. Dies geht aus einer am Mittwoch in Peking veröffentlichten Erhebung der nationalen Statistikbehörde hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Donald sieht rot

Donald Trump bewegt die Börse – und das schon lange bevor der US-Präsident offiziell in Amt und Würden ist. Besonders gilt das für die Schwellenländer. Gastkommentar von Dr. Mauricio Vargas, Union Investment

mehr ...

Berater

Dirk Kreuter startet Vertriebsoffensive

Vertriebsexperte Dirk Kreuter gastiert in diesem Jahr in acht deutschen Städten und in Wien mit dem Event “Vertriebsoffensive”. Zu den Themen zählen unter anderem Kundenakquise, Einwandbehandlung und “Die Psychologie des Überzeugens”. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Recht

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...