Cash. Online twittert: Mehr als 100 Follower sind schon dabei – folgen auch Sie uns!

Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, was der blaue Vogel soll, der sich rechts unten auf unserer neu gestalteten Homepage befindet? Seit dem Relaunch verbreitet Cash. Online seine Artikel über den Kurzmitteilungsdienst Twitter. Die Zwischenbilanz: Nach etwa drei Wochen wurden mehr als 200 Nachrichten ins World Wide Web gezwitschert. Inzwischen folgen uns mehr als 100 User. Sind Sie schon dabei?

twitterbannerSo funktioniert es:

Twitter bietet die Möglichkeit, Kurzmitteilungen mit einer Länge von maximal 140 Zeichen zu empfangen oder zu verschicken. Wenn Sie uns abonnieren, bekommen Sie als „Follower“ alle aktuellen Infos kurz und knackig serviert. Das Ganze funktioniert auch problemlos vom Handy aus.

Was ist zu tun?

Richten Sie sich zunächst einen Account auf www.twitter.com ein. Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie über die Suchfunktion Dienste auswählen, die Sie abonnieren – denen Sie folgen – wollen. Suchen Sie nach cashmagazin und verpassen Sie als Follower keine News aus der Finanzdienstleistungsbranche mehr.

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.