DMA startet neue Veranstaltungsreihe

Die gemeinnützige Deutsche Makler Akademie (DMA) startet bundesweit die neue Veranstaltungsreihe ?Campus M?. Im Mittelpunkt stehen wechselnde, aktuelle Themen, mit denen sich unabhängige Vermittler von Assekuranz- und Finanzprodukten auseinandersetzen müssen.

Die erste Veranstaltung trägt den Titel ?Die Lebensversicherung ? ein Erfolgsmodell unter Anpassungsdruck!? Unabhängige Vermittler sollen aktuelle und neutrale Hintergrundinformationen vermittelt werden zu den Themen: Die Lebensversicherung nach der Rechungszinssenkung, aktuelle Deklarationen im Marktvergleich, Kennzahlen zur Erfolgslage, Gewinnbeteiligung und Sicherheit der Lebensversicherungsunternehmen, Auswirkungen der VVG-Reform auf das Geschäftsmodell der Lebensversicherer und Neue Produktkonzepte: Spagat zwischen Rendite und Garantie.

Folgende Termine werden angekündigt: München (9. März), Stuttgart (13. März), Darmstadt/ Roßdorf (14. März) und Dortmund (15. März). Als Referenten werden Vertreter der Assekurata Assekuranz Rating-Agentur fungieren. Die Teilnahmegebühr liegt bei 150 Euro. Weitere Informationen unter www.deutsche-maklerakademie.

Zukünftig will die DMA , die neben der Basisqualifikation (Versicherungsfachmann) auch Fachtrainings, Vertriebstrainings und Managementtrainings zur Weiterbildung der Vermittler und deren Mitarbeiter anbietet, vierteljährlich Veranstaltungen zu weiteren aktuellen Themen für Vermittler anbieten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.