Neuer Kurs zum zertifizierten Immobilienanalysten startet

Bereits zum dritten Mal bietet die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA), Dreieich, und die IREBS Immobilienakademie, Regensburg, das Prostgraduierten-Programm „CREA – Certified Real Estate Investment Analyst“ an.

Der neue Jahrgang startet am 5. November 2009. Der Kurs dauert insgesamt vier Monate und kann berufsbegleitend absolviert werden. Das Programm verbindet das spezielle Wissen der Immobilienbranche mit Modellen und Methoden des Kapitalmarktes.

In vier Modulen wird Wissen aus den Gebieten der internationalen Immobilien- und Kapitalmärkte, Geschäftsmodelle der Marktteilnehmer, Immobilieninvestments und -analyse sowie Portfoliomanagement vermittelt.

Das Programm richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Immobilienanalyse, Portfoliomanagement, Institutionelle Investments, Produktentwicklung, Projektmanagement, Finanzierung und Beratung.

Die Teilnahme kostet 8.450 Euro, Frühbucher zahlen 7.800 Euro; beide zuzüglich Mehrwertsteuer. Sonderkonditionen bei Mehrfachbuchungen sind auf Anfrage möglich. Weitere Informationen zum CREA-Programm auf www.dvfa.de/crea. (ks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.