Studie: Weibliche Vermittler kompetenter als männliche

Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Heidenheim, haben im Rahmen ihres Studiums Versicherungsvermittler unter die Lupe genommen. Ergebnis: Weibliche Vermittler sind kompetenter.

Jedoch müssen sich die männlichen Kollegen keine ernsthaften Sorgen machen, denn in Sachen Freundlichkeit und Empathie waren keine geschlechtsspezifischen Unterschiede erkennbar.

Des Weiteren werden jüngere Vermittler als freundlicher beurteilt, jedoch unterscheiden sie sich in Kompetenz und Empathie nicht von ihren älteren Vermittlerkollegen.

Eine weitere Erkenntnis der Studenten: Versicherungsvermittler sind freundlich, ehrlich und sympathisch. Insgesamt gab es für die Vermittler nach Schulnoten ein „gut“ (durchschnittliche Note 2,38).

Verbesserungswürdig sind allerdings nach Meinung der Tester die aufgabenbezogenen Qualitätskriterien wie Vorbereitung auf das Beratungsgespräch und Erläuterungen zu den Angeboten.

19 Studenten des Studiengangs BWL-Versicherung hatten 33 Vermittler Maklerunternehmen, Banken und Agenturen getestet. Die Vermittler hatten die Aufgabe, ein Angebot für eine Risiko-Lebensversicherung zu erstellen. (ks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.