Mehr als die Hälfte der Deutschen misstraut Banken

Die Mehrheit der Bundesbürger (56 Prozent) ist der Ansicht, dass Banken bei der Kundenberatung ausschließlich auf ihren eigenen Vorteil aus sind. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Quickborner Comdirect Bank, die das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung durchgeführt hat.

crossfingerMangelnde Unabhängigkeit

Hauptkritikpunkt: Beratern fehle oftmals die Unabhängigkeit. Verkauft werde, was Provision bringt – ob es zum Kunden passt oder nicht, so das Ergebnis der Umfrage.

„Eine unabhängige Beratung entlang der Bedürfnisse des Kunden ist nur möglich, wenn Berater nicht an bestimmte Produktanbieter gebunden sind und keine Provisionen für den Verkauf von Produkten erhalten“, sagt Olaf Jäger-Roschko, der die Anlageberatung bei der Comdirect leitet. (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.