Maxpool: Oliver Drewes ist alleiniger Anteilseigner

Geschäftsführer Oliver Drewes hat mit Wirkung zum 18. Dezember 2012 die Anteile der bisherigen Gesellschafter, der Familie Möller und Karl Sundmacher, zu 100 Prozent übernommen, so der Hamburger Maklerpool.

 

Oliver Drewes, maxpool

Drewes wolle in das Unternehmen investieren, weil er an Maxpool und den Maklermarkt glaube. Kurze Entscheidungswege seien zudem in diesem Marktumfeld elementar. „Deshalb war mein Angebot zur vollständigen Übernahme der Gesellschaftsanteile und der damit einhergehenden Verantwortung nur konsequent“, kommentiert Oliver Drewes.

Zum 1. März 2012 hatte Drewes die Geschäftsführung der Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH übernommen. Die Unternehmensgründer Carsten Möller und Karl Sundmacher hatten zeitgleich den Maklerpool verlassen. (jb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.