21. Januar 2014, 11:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

8. MMM-Messe in München

Am 11. März 2014, empfängt die 8. Münchner Makler- und Mehrfachagentenmesse Versicherungs- und Finanzprofis in den Hallen des MOC München. Die Organisatoren rechnen mit etwa 170 Ausstellern aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche sowie mit 4.500 Fachbesuchern.

Fonds-finanz-porazik in 8. MMM-Messe in München

Norbert Porazik, Fonds Finanz: “Wir bieten 90 Workshops und Vorträge zu allen wichtigen Themen der Branche.”

Das Angebot der 8. MMM-Messe des Maklerpools Fonds Finanz richtet sich gezielt an die Bedürfnisse unabhängiger Versicherungs- und Finanzprofis aus den Bereichen Assekuranz, Vermögensanlage und Finanzierung. Unter den etwa 170 Ausstellern finden sich nach Angaben von Fonds Finanz alle großen Versicherungen, Investmentgesellschaften, Bausparkassen, Banken und Weiterbildungspartner.

Schwerpunkt “Qualifikation freier Vermittler

Ein Schwerpunkt der Messe ist die Qualifikation freier Vermittler: “Wir bieten Vermittlern auf der MMM-Messe mehr als 90 Workshops und Vorträge zu allen wichtigen Themen der Branche”, sagt Norbert Porazik, Geschäftsführer der Fonds Finanz. Für das Weiterbildungsprogramm würden ausschließlich Spitzenreferenten mit langjähriger Branchenerfahrung verpflichtet, die neben fundierten theoretischen Fachkenntnissen auch über praktische Erfahrungen verfügten.

Zu den Top-Referenten in diesem Jahr gehörten u. a. der mehrfach ausgezeichnete Verkaufs- und Verhaltenstrainer Hans D. Schittly, der KV-Experte Hagen Engelhard, Finanzmathematiker Professor Dr. Claus Kriebel oder der Trainer für Körpersprache Bernhard P. Wirth. Neben kostenfreien Teilnahmezertifikaten für den Besuch dieser Angebote bietet der Maklerpool auch auf der MMM-Messe „gut beraten“-Weiterbildungspunkte für einen Teil der Maßnahmen an.

“Mr. Dax” als Starredner

Die Fonds Finanz präsentiert erstmals in München einen Eröffnungsredner: Vertriebsprofi Martin Limbeck soll mit seinem Vortrag die Basis für einen erfolgreichen Messetag legen. Der erfahrene Verkaufstrainer will mit Motivation und konkreten Tipps punkten, wie Vermittler ihren Erfolg mit einfachsten Maßnahmen sofort ausweiten können. Als Abschlussredner konnte laut Fonds Finanz der Finanzprofi Dirk Müller – international bekannt als „Mr. Dax“ – gewonnen werden.

Die Fonds Finanz präsentiert auf der MMM-Messe die Neuheiten aus allen Sparten. Der Fokus des Allfinanz-Pools liegt in diesem Jahr auf dem Ausbau der Sparten Investment und Baufinanzierung. In beiden Sparten wird der Pool noch in diesem Jahr den Sprung in die Spitzengruppe der deutschen Pool-Landschaft verwirklichen. Mit welche Maßnahmen dies umgesetzt werden soll, präsentieren die Abteilungsleiter der Sparten auf der 8. MMM-Messe.

Mehr Informationen sowie Anmeldung zur Veranstaltung unter www.mmm-messe.de. (fm)

Foto: Fonds Finanz

Ihre Meinung



 

Versicherungen

MLP: Gesamterlöse steigen deutlich

Trotz der erwarteten negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf einzelne Geschäftsfelder konnte die MLP Gruppe ihren Wachstumstrend der vergangenen Quartale fortsetzen und hat die Gesamterlöse im ersten Halbjahr 2020 um 9 Prozent auf den Höchstwert von 359,0 Mio. Euro gesteigert.

mehr ...

Immobilien

ZIA begrüßt e-Wertpapiere, will aber mehr

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, bewertet den kürzlich vorgelegten Gesetzentwurf zur Ein­füh­rung von elek­tro­ni­schen Wert­pa­pie­ren als einen “Meilenstein auf dem Weg hin zum digitalen Kapitalmarkt”. Doch der Verband hofft auf einen weiteren Schritt.

mehr ...

Investmentfonds

ifo Institut: Firmen erwarten normale Geschäftslage erst in 11 Monaten

Die deutschen Unternehmen erwarten erst in durchschnittlich 11,0 Monaten eine Normalisierung ihrer eigenen Geschäftslage. Das ist das Ergebnis der aktuellen ifo Konjunkturumfrage vom Juli.

mehr ...

Berater

Insolvenzen: Das dicke Ende kommt mit Sicherheit

Die durch die Corona-Pandemie verursachten Wachstumseinbrüche im 2.Quartal waren ohne Zweifel dramatisch. Allerdings zeigt sich in den Konjunkturdaten sowie in den nunmehr akribisch verfolgten täglichen und wöchentlichen Echtzeitindikatoren, dass die meisten Länder den Weg aus der Talsohle bereits im Mai wieder eingeschlagen haben. Also alles wieder gut? Ein Kommentar von Stefan Schneider vom Deutsche Bank Research Management.

mehr ...

Sachwertanlagen

Fondsbörse sieht Zweitmarkt “zwischen Corona-Sorgen und Optimismus”

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnete im Juli-Handel im Vergleich zu den Vorjahren eine leicht unterdurchschnittliche Handelstätigkeit bei etwas ermäßigten Kursen. Jedoch zeichne sich im Vergleich zu den Corona-geprägten Vormonaten eine leichte Erholung ab.

mehr ...

Recht

Banken profitieren von steigender Zinsmarge bei Wohnimmobilienkrediten

Wo sich noch ein freies Grundstück (in Ballungszentren) findet, wird gebaut und die eigenen vier Wände gelten als sicherer Rückzugsort – insbesondere für das eigene Geld. Von dieser Entwicklung profitieren insbesondere Banken bzw. Baufinanzierer.

mehr ...