Anzeige
12. November 2015, 08:05
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Blau direkt zieht um

Wie der Lübecker Maklerpool mitteilt, wird er bereits in den nächsten 12 Wochen innerhalb Lübecks umziehen. Hierzu wurde am 6. November der Kaufvertrag für den künftigen Firmensitz unterzeichnet. Der Umzug sei notwendig geworden, da der Maklerpool plant, weiter zu expandieren.

Blau direkt kauft neuen Firmensitz

Der künftige Firmensitz des Maklerpools Blau direkt befindet sich im Lübecker Gewerbegebiet Genin.

“Wir platzen aus allen Nähten“, erklärt Blau direkt-Geschäftsführer Oliver Pradetto. “Wegen unserer Umsatzentwicklung haben wir allein in diesem Jahr mehr als 30 Mitarbeiter eingestellt und weitere 30 sollen folgen. Unsere aktuellen Räume sind dafür viel zu klein. Es war höchste Zeit, dass wir eine Immobilie finden, die ausreichend freie Flächen bereit hält und uns gleichzeitig genügend Raum für unser weiteres Wachstum lässt.”

Kurzfristiger Umzug geplant

Der künftige Firmensitz liegt im Gewerbegebiet Genin und verfügt über mehr als 4.000 Quadratmeter Büro- und Lagerflächen. Zum Gebäude gehören zudem 120 PKW-Stellflächen auf einem insgesamt mehr als 6.300 Quadratmeter großen Gelände. Die Unternehmensleitung plant einen kurzfristigen Umzug. So soll bereits in den nächsten 12 Wochen die erforderlichen Umbauten und der Umzug der Firma vorgenommen werden.

Neben einer Eventagentur und einem Logistikzentrum der Post ist im erworbenen Gebäude die Agentur für Arbeit der Stadt Lübeck ansässig. Die rund 1.600 Quadratmeter leer stehende Fläche soll nun in Büroräume umgewandelt werden. Der Maklerpool plant zudem einen großzügige Seminar- und Konferenzraumbereich sowie ein Bistro-Restaurant. 300 Quadratmeter sollen dazu genutzt werden Filmstudios, Produktionsräume für Special Effects, sowie ein Kino zu beherbergen.

“Die Digitalisierung unserer Makler gewinnt immer mehr an Bedeutung. In den neuen Räumen können wir nun die Voraussetzungen schaffen unsere Führungsposition in der Digitalisierung weiter auszubauen”, erklärt Jack Laszewski, Teamleiter der Medienproduktion. Blau direkt hat die Immobilie für einen Kaufpreis von 1.900.000 Euro erworben. Insgesamt will der Maklerpool in den nächsten fünf Jahren weitere 1,7 Millionen Euro für Umbauten und neue Arbeitsplätze investieren. (jb)

Foto: Blau direkt

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 8/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Durchstarter Indien – Führungskräfte absichern – Bausparen – US-Immobilien


Ab dem 20. Juli im Handel.

Cash. 7/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

US-Aktien – Unfallpolicen – Altersvorsorge – Ferienimmobilien

+ Heft im Heft: Cash.Special Vermögensverwaltende Fonds

Versicherungen

BVZL: Widerruf ohne rechtlichen Beistand kaum durchführbar

Der Widerruf einer Lebensversicherung ist nach Einschätzung des Bundesverbands Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen (BVZL) keinesfalls immer die beste Lösung für Versicherte, die ihren Vertrag vorzeitig auflösen wollen oder müssen.

mehr ...

Immobilien

Project Real Estate mit neuem Vertriebs-Vorstand

Die Project Real Estate AG, Dachgesellschaft der Project Immobilien, hat mit Jens Müller einen neuen Vorstand Vertrieb verpflichtet.

mehr ...

Investmentfonds

Athen gelingt Probegang an den Kapitalmarkt

Erstmals seit dem Amtsantritt Anfang 2015 ist Griechenlands Links-Rechts-Regierung unter Alexis Tsipras ein Testlauf für die angestrebte Rückkehr an den freien Kapitalmarkt gelungen.

mehr ...

Berater

IDD: Mehr Umsatz für qualitätsorientierte Makler

Die Diskussion um die Umsetzung der IDD-Richtlinie wird oft auf die Frage verkürzt, ob in Honorar oder Provision die Zukunft der Bezahlung liegt oder was mit dem Provisionsabgabeverbot geschieht. Tatsächlich bringt die IDD weit mehr Komplexität und neue Pflichten für Berater mit sich. Und das ist heute bereits sicher.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity bestückt Fonds Nr. 7 mit weiterem Objekt

Der Asset Manager Publity aus Leipzig hat als fünftes Objekt des Publity Performance Fonds Nr. 7 ein Bürohaus in Hamburg erworben.

mehr ...

Recht

LV-Rückabwicklung: Chance für Vermittler

Vor nicht allzu langer Zeit noch ein Insidertipp, mittlerweile ein eigenständiges Finanzprodukt: Die Rückabwicklung von Kapitalversicherungsverträgen entpuppt sich für den Vertrieb als “Geschenk des Himmels”.

Gastbeitrag von Axel Junker, Hasso24

mehr ...