28. Oktober 2015, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Wir stellen unseren neuen Unternehmensauftritt vor”

Zum Start der 19. DKM in Dortmund hat Cash.-Online mit Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter des Maklerpools Fonds Finanz Maklerservice, gesprochen.

DKM-Besucher erwartet an unserem Stand eine in ein völlig neues Gewand gekleidete Fonds Finanz

Norbert Porazik: “Messebesucher erwartet an unserem Stand eine in ein völlig neues Gewand “gekleidete” Fonds Finanz.”

Cash.-Online: Die DKM findet in diesem Jahr zum 19. Mal statt. Ist das DKM-Konzept in Zeiten der Digitalisierung noch stimmig?

Porazik: Auch wenn sich alles immer mehr in Richtung Online-Bereich verlagert, zählt der persönliche Austausch und der direkte Kontakt nach wie vor. Deshalb ist das Konzept eines großen Branchentreffens auch immer noch zeitgemäß.

Sich vor Ort zu informieren, mit Kolleginnen, Kollegen und Produktgebern zu sprechen, bestehende Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen – das macht meiner Meinung nach immer Sinn.

Was werden die wichtigsten Themen auf der 19. DKM sein?

Im Fokus stehen in diesem Jahr sicherlich Themen wie Digitalisierung, Automatisierung, Umstieg von offline auf online sowie neue Tools. Die Auseinandersetzung mit einer erneut veränderten Gesetzgebung sowie der Umgang mit neuen Tools bilden darüber hinaus weitere wichtige Bereiche, die die Branche beschäftigen und zu Diskussionen anregen werden.

Was erhoffen Sie sich von der diesjährigen Veranstaltung?

Wir erwarten natürlich viele gute Gespräche. Durch unseren komplett neuen Unternehmensauftritt, den wir hier auf der DKM erstmals präsentieren, wird es dieses Jahr noch einmal besonders spannend für uns. Wie kommt die neue Webseite an? Was halten die Vermittlerinnen und Vermittler vom neuen Logo? All das werden wir hier live erleben.

Worauf können die Messebesucher am Stand der Fonds Finanz gespannt sein?

Messebesucher erwartet an unserem Stand eine in ein völlig neues Gewand “gekleidete” Fonds Finanz: Unser Unternehmensauftritt wird am Tag der DKM komplett neu gelauncht. Vom Logo über das Informationsmaterial bis hin zur Webseite haben wir alles rundumerneuert. Das Ziel war es, einen klareren und prägnanteren Außenauftritt zu realisieren, der bestehenden wie neuen Partnern unsere Stärken und Werte in der Zusammenarbeit noch besser vermittelt.

Inhaltlich fokussieren wir uns in diesem Jahr darauf, den Maklerinnen und Makler neue, nützliche Tools näher zu bringen. Dazu zählen unter anderem Apps oder aber die vereinfachte Risikoanfrage mit RiVa, zu der es auch einen Vortrag geben wird.

Einen weiteres Highlight ist unser Unteraussteller VersOffice: Der professionelle Telefon- und Bürodienstleister gewährleitstet mit seinem Sekretärinnen-Service optimale Erreichbarkeit für Makler und kümmert sich außerdem um Themen wie Terminverwaltung oder Kundenbetreuung.

Interview: Julia Böhne

Foto: Fonds Finanz

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Versicherung gegen Betriebsschließung: “Keine unbedachten Entscheidungen treffen”

Im Rahmen des jüngsten Streits um das Thema Betriebsschließungsversicherungen zwischen Versicherern und Versicherten, ausgelöst durch die Corona-Pandemie, nehmen Stephan Michaelis und Boris-Jonas Glameyer von der Kanzlei Michaelis aus Hamburg Stellung.

mehr ...

Immobilien

Covid-19: Die Folgen für Bauzinsen, Immobilienkäufe und Anschlussfinanzierungen

Durch die Covid-19-Pandemie stellen sich Fragen, die sich noch vor wenigen Monaten niemand hätte vorstellen können. Sichere Antworten und vor allem langfristige Prognosen sind derzeit kaum möglich. Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender von Dr. Klein, ordnet die neuesten Entwicklungen ein und beantwortet Fragen zur aktuellen Situation.

mehr ...

Investmentfonds

Japanische Aktien trotzen der Corona-Krise

Der japanische Aktienmarkt zeigt sich trotz Coronakrise erstaunlich robust. Dan Carter und Mitesh Patel, Fondsmanager für japanische Aktien bei Jupiter Asset Management, mt ihren Einschätzungen.

mehr ...

Berater

Zahlungsnot durch Corona: So sparen Versicherte jetzt Kosten

Die Corona-Krise versetzt viele Menschen in Zahlungsprobleme. Einige Versicherer reagieren mit Kulanzregeln und Sonderlösungen. Die besten Tipps: So sparen Versicherte jetzt Kosten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsches Solar-Unternehmen Hep kauft US-Projektentwickler

Der Entwickler von Solarparks und Fondsanbieter Hep aus Güglingen kauft den US-amerikanischen Projektentwickler Peak Clean Ernergie mit einer Projektpipeline von mehr als 4.000 Megawatt – inklusive 400 Megawatt Projekte nahe Baureife. Zugriff darauf hat zunächst ein aktueller Hep-Spezialfonds.

mehr ...

Recht

Sozialverband VdK fordert kurzzeitige Vermögensabgabe

Die Bundesregierung hat ein erstes Hilfspaket verabschiedet. Es soll die Folgen der Corona-Krise für die Bevölkerung, den Arbeitsmarkt und die Wirtschaft auffangen. Nach Einschätzung des Sozialverbands VdK wird es nicht ohne weitere Hilfen gehen. Vor allem Beschäftigte, Familien und Menschen mit Behinderung brauchen mehr Unterstützung.

mehr ...