Anzeige
11. Juni 2015, 10:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Honorarberater-Konferenz in Hamburg

Der Amberger Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) veranstaltet am 15. Juni eine Honorarberater-Konferenz unter dem Motto “Meuterei im Hamburger Hafen” im Hotel Hafen Hamburg. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten – solange der Vorrat reicht.

VDH lädt zu Honorarberater-Konferenz in Hamburg

Die Honorarberater-Konferenz des VDH findet am 15. Juni im Hotel Hafen Hamburg statt.

Mit der Sommerkonferenz setzt der VDH die Veranstaltungsreihe der Honorarberater-Konferenzen fort. Auch die Honorarberater-Konferenz in Hamburg soll den Austausch von Experten, Beratern und Marktteilnehmern fördern. Die Teilnehmerzahl ist wie in den Vorjahren auf maximal 100 Personen limitiert.

Die Konferenz findet in der Elbkuppel des traditionsreichen Hotel Hafen Hamburg mit Blick auf Elbe, Landungsbrücken und Hafen statt. Auf der Agenda stehen spannende und aktuelle Panels – wie beispielsweise “Definition Honorartarif: Zwei Gesellschaften, drei Kalkulationen?”, das die Kostenkalkulation der Versicherer unter die Lupe nimmt.

Programm mit Diskussionen und Vorträgen

Innerhalb dieses Panels werden Dr. Mark Ortmann (ITA Institut für Transparenz), Dr. Jan Moritz Freyland (Arag), Saidi Sulilatu (Finanztip) und Guido Bader (Stuttgarter Lebensversicherung) über das Thema Honorartarife diskutieren. Die Moderation der Diskussion übernimmt Cash.-Redakteurin Julia Böhne.

Unter dem Titel “Applikation nach Maß: Eine Anwendungsplattform – alle Möglichkeiten. Wie Sie jederzeit und überall verfügbar mit Digitalisierung der Kundenberatung und -betreuung unschlagbar werden” wird die VDH GmbH das erste CRM für Honorarberater vorstellen.

Zeit zum Netzwerken

Eine weiteres Highlight soll das Panel zum Thema “Die Erfolgsstory Dimensional – was verbirgt sich dahinter?” werden. Die gesamte Agenda zur Konferenz finden Sie unter www.honorarberater-konferenz.de. Alle Programmpunkte bestehen aus Kurzvorträgen und  Diskussionen.

Den Abschluss der Konferenz bildet um 17 Uhr das von VDH-Geschäftsführer Dieter Rauch geleitete Panel “Honorarberatung: Preis-/Leistungsverzeichnis: Wie ich Service statt Produkte vermittle. Berater berichten über ihre praktische Umsetzung und Erfahrungen”.

Die Honorarberater-Konferenz endet um 18 Uhr. Die Teilnahmegebühren für die Honorarberater-Konferenz betragen 59 Euro pro Person inklusive Mehrwertsteuer. Darin enthalten sind Tagungsunterlagen, Getränke und Kaffeepausen sowie ein Business-Lunch. Interessierte können sich auf der Website der Konferenz anmelden. (jb)

____________________________________________________________

Cash.-Online -Leser erhalten vergünstigte Karten für die Honorarberater-Konferenz – solange der Vorrat reicht.

Geben Sie bei der Buchung über die Website der Konferenz den Aktionscode “CASH” an.

____________________________________________________________

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Incentives Zusatzkrankenversicherung – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...

Immobilien

Wohn-Riester: Das müssen Sie wissen

Bauherren und Käufer von selbstgenutztem Wohneigentum können sich bei einer Wohn-Riester geförderten Finanzierung oft Vorteile von mehreren Zehntausend Euro sichern. Dennoch lassen immer noch viele die staatliche Unterstützung ungenutzt. Oft aus purer Unwissenheit. Laut aktueller LBS-Riester-Umfrage haben sich mehr als 60 Prozent der Menschen noch nicht mit der Riester-Förderung beschäftigt, mehr als 40 Prozent wissen nicht, ob sie förderberechtigt sind.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...