Anzeige
11. November 2015, 08:40
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Wir konzentrieren uns auf den Ausbau der App”

Oliver Mack, Geschäftsführer des Fintech-Unternehmens asuro, spricht im ersten Teil des Cash.-Online-Interviews über die Leistungen der asuro-App und wie es zu ihrer Entwicklung kam.

asuro: Wir beobachten wir den Markt sehr genau

Oliver Mack: “Wir haben die Entscheidung getroffen, selbst eine Lösung zu entwickeln und an den Markt zu bringen.”

Cash.-Online: Welche Leistungen bietet asuro?

Mack: Natürlich bieten wir einen digitalen Versicherungsordner, gehen aber weit über das bloße Einsammeln von Bestandsverträgen hinaus. Unser digitaler Versicherungsordner ermöglicht die übersichtliche Organisation von Versicherungsverträgen. Im Versicherungsordner können neben den eigenen Policen ebenfalls die des Partners angelegt und verwaltet werden.

Mit unserem Bedarfscheck können Nutzer mit nur einem Klick ihren aktuellen Versicherungsschutz prüfen. Es werden sowohl Versicherungslücken als auch Optimierungsmöglichkeiten erkannt. Der Nutzer erhält bei Bedarf eine Warnmeldung und Handlungsempfehlungen und kann bei Bedarf zu erfahrenen Kundenbetreuern via Telefon oder Chat Kontakt aufnehmen.

Auch im Schadenfall sind wir mit unserer Schadenmeldung 2.0 zur Stelle. Dank einer integrierten Funktion im asuro Versicherungsmanager können Nutzer jederzeit unkompliziert einen Schaden über die App melden. Der Schaden kann als Textnachricht oder Sprachnachricht übermittelt werden. Das Anhängen von Fotos vereinfacht und beschleunigt die Abwicklung. Dank des asuro Postfachs ist der Nutzer jederzeit über den aktuellen Stand seiner Meldung informiert.

Gibt es noch weitere Features?

Ein Notfall-Guide mit Service-Kontakten dient dem Nutzer als Unterstützung in Notsituationen. Der Guide umfasst Telefonnummern zu Notfall-Hotlines, Banken oder Botschaften. Tipps zum Verhalten bei Unfällen oder in anderen Gefahrensituationen sollen dem Nutzer helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Dank der Chat-Funktion hat der Nutzer einen direkten Kontakt zum erfahrenen Expertenteam und kann sich mit Fragen rund um Schadenmeldungen oder Versicherungen jederzeit an asuro wenden. asuro profitiert im Rahmen der Kooperation mit der Hoesch & Partner Group von mehr als 30 Jahren Erfahrung und rund 70 angestellten Beratern. Das alles haben wir noch einmal in einem Erklärfilm, der eine Minute dauert, zusammengefasst.

 

Seite zwei: “Wir arbeiten daran, schnell profitabel zu sein

Weiter lesen: 1 2

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Verbraucherschützer kritisieren Zusatzversicherungen für Schüler

In Baden-Württemberg werden zu Schuljahresbeginn Versicherungspolicen von den Klassenlehrern an die Schüler verteilt – im Auftrag des Kultusministeriums. Verbraucherschützer halten die Policen für überflüssig, wie “Spiegel online” berichtet.

mehr ...

Immobilien

Reform der Grundsteuer: IVD plädiert für “Südländer-Modell”

Seit Dienstag befasst sich das Bundesverfassungsgericht mit der Einheitsbewertung bei der Grundsteuer. Es wird erwartet, dass die Richter das bisherige Verfahren als verfassungswidrig einstufen. Für eine Neuregelung ist nach Einschätzung des Immobilienverbands IVD nur ein Modell wirklich geeignet.

mehr ...

Investmentfonds

Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone

Die Eurozone scheint sich von ihrer Finanzkrise zu erholen. Doch führende französische und deutsche Ökonomen sind sich sicher, dass dieser Aufschwung nicht nachhaltig ist, sie schlagen in einem Papier grundlegende Reformen vor. Zu den Autoren zählen auch Clemens Fuest und Marcel Fratzscher.

mehr ...

Berater

Blau direkt startet Web-App

Der Maklerpool Blau direkt hat eine Web-App für die hauseigene Anwendung “simplr” gestartet. Wie das Lübecker Unternehmen mitteilt soll die Web-App Kunden unter anderem den Vorteil bieten, dass sie nicht erst auf dem Smartphone installiert werden muss und auf sämtlichen Endgeräten funktioniert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weiterer Chef bei Hamburg Trust

Der Hamburger Immobilien-Investmentmanager Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH hat die Geschäftsführung ab dem 1. Januar 2018 durch Oliver Priggemeyer verstärkt.

mehr ...

Recht

Bundesbank-Vorstand: Bitcoin-Regulierung ist nur eine Frage der Zeit

Kryptowährungen wie Bitcoin sind in Deutschland bislang unreguliert, das wird sich bald ändern. Das geht aus einer Aussage des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Joachim Wuermeling, hervor. Erste Schritte habe man bereits unternommen.

mehr ...