Deutsche Makler Akademie zeichnet Trainer des Jahres aus

Die Deutsche Makler Akademie (DMA) hat die besten Trainer des vergangenen Jahres für die Aus- und Weiterbildung von Maklern und Mehrfachagenten ausgezeichnet. Maßgebend für die Platzierungen waren die Bewertungen der Seminarteilnehmer.

Trainer des Jahres DMA
Die DMA hat die besten Trainer des vergangenen Jahres ausgezeichnet.

Zur Nummer Eins der externen Trainer wurde der selbstständige Unternehmensberater und Versicherungscoach Dietmar Schwarz gekürt, der bei der DMA seit vielen Jahren die Bereiche Sach- und Haftpflichtversicherung lehrt. Den zweiten Platz erreichte Heike Minks, die als zertifizierte Nachfolgeplanerin in den Bereichen Generationenberatung und Private Vorsorge für die DMA tätig ist, gefolgt von Vorjahressieger und bAV-Experte Guido Großjean, Geschäftsführer der BAV Versicherungsmakler Vermittlungsgesellschaft.

bAV-Experten an der Spitze

Bei den Trainern der DMA-Förderer belegte Jochen Prost, Leiter bAV-Vertriebsunterstützung der Alte Leipziger Lebensversicherung den Spitzenplatz. Zweiter wurde hier Philipp Schulz-Wolframsdorf, bAV-Spezialist der Stuttgarter Vorsorge-Management GmbH, der im Vorjahr bereits als Newcomer des Jahres ausgezeichnet wurde.

Beide sind auch Mitglieder im Fachkreis bAV der Deutsche Makler Akademie. Der Drittplatzierte Birger Mählmann von der Ideal Versicherungsgruppe wurde für sein langjähriges Engagement bei der Weiterentwicklung der DMA, von den ersten Projektgruppen in der Gründungsphase bis heute, gleichzeitig mit dem Ehrenaward für herausragende Verdienste aufgezeichnet.

Zum Newcomer des Jahres gewählt wurde Volker H. Grabis, Trainer für Finanz- und Vermögensanlagen, Bausparen und Immobilienfinanzierungen der DMA, der auch Buchautor für die IHK-Sachkundeprüfung für Immobiliardarlehensvermittlung nach Paragraf 34i GewO ist.

Foto: DMA

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.