DVAG erzielt erneut bestes Karriere-Rating

Die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) hat im Karriere-Rating der Kölner Analysegesellschaft Assekurata zum zehnten Mal in Folge das bestmögliche Resultat erzielt.

Dr. Helge Lach, DVAG: Jürgen Laackman
Dr. Helge Lach, DVAG: „Als familiengeführtes Unternehmen stehen wir in einem ganz besonderen Maße für Teamgeist, Engagement und Stärke.“

Die für das Rating verantwortliche Assekurata Solutions GmbH hob in der diesjährigen Analyse insbesondere die hervorragenden Einkommens- und Entwicklungschancen, die umfangreichen Sonderleistungen sowie die für die Branche wegweisende IT-Unterstützung hervor.

Umfassendes Aus- und Weiterbildungskonzept

Vor allem durch den Relaunch der Vermögensberater-Homepages, die Einführung des elektronischen Antrags sowie die Entwicklung einer Kunden-App hat die DVAG ihre Vorreiterrolle in diesem Bereich erneut unter Beweis gestellt.

Zudem lobten die Analysten das umfassende Aus- und Weiterbildungskonzept der DVAG für ihre selbstständig tätigen Vermögensberater. Durch die Gründung der Führungsakademie wurden Ressourcen in diesem Bereich gebündelt und noch stärker auf den vertrieblichen Erfolg ausgerichtet.

Gute Ergebnisse in allen untersuchten Kategorien 

Generell erreichte die DVAG in allen untersuchten Kategorien hervorragende Ergebnisse und bietet aus Sicht von Assekurata beste Voraussetzungen für den unternehmerischen Erfolg der Vermögensberater.

Dr. Helge Lach, Vorstandsmitglied der Deutschen Vermögensberatung, freut sich über die Auszeichnung „exzellent“ (A++): „Als familiengeführtes Unternehmen stehen wir in einem ganz besonderen Maße für Teamgeist, Engagement und Stärke. Wer im Leben mehr erreichen will, findet bei uns beste Voraussetzungen, um beruflich richtig durchzustarten!“ (fm)

Foto: Jürgen Laackman


Mehr zum Thema:

DVAG mit Rekord-Umsatz

„Die DVAG bietet Berufseinsteigern vielfältige Unterstützung“

DVAG bringt kombinierte Festgeld-Fondsanlage

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.