23. November 2017, 15:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

IDD: BVK stellt Vermittlern Checkliste zur Verfügung

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) hat in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Matthias Beenken von der Fachhochschule Dortmund und der Konzeptentwicklungs- und Beratungs- / Innovationswerkstatt der Assekuranz und Finanzdienstleister (Kubi) e.V. eine IDD-Checkliste für Vermittlerbetriebe entwickelt.

IDD: BVK stellt Vermittlern Checkliste zur Verfügung

Mithilfe der Checkliste sollen Versicherungsvermittler klären können, ob sie die Vorgaben nach IDD erfüllen.

Die IDD-Checkliste wurde vom BVK gemeinsam mit Prof. Dr. Beenken und der Kubi konzipiert.

Mithilfe der Checkliste sollen Versicherungsvermittler anhand von 20 Fragen mit spezifischen Hinweisen und Handlungsanweisungen klären können, ob sie die Vorgaben nach IDD erfüllen.

Dabei geht es um Themen wie Weiterbildung, Beratung, Vergütungssysteme, Erstinformation und den Produktgenehmigungsprozess. Zudem werden die Aspekte Versicherungsanlageprodukte, Honorarberatung und das Provisionsabgabeverbot thematisiert.

Vermittler können IDD-Bereitschaft ermitteln

“Mit dieser Checkliste können Vermittler klären, ob sie sozusagen IDD-bereit sind”, sagt BVK-Präsident Michael H. Heinz. “Weitere Informationen werden bei Bedarf über die Publikationen des BVK oder der Kubi veröffentlicht.”

“Wir haben die Liste nach dem derzeitigen Wissensstand konzipiert. Dennoch sollte dabei beachtet werden, dass sich womöglich der eine oder andere Punkt durch die Verabschiedung der dazugehörigen Verordnung etwas verändern kann”, sagt Prof. Dr. Beenken. “Deshalb sollten sich Vermittler über den BVK oder die Kubi in der nächsten Zeit fortwährend informieren, gegebenenfalls werden wir dann die Liste aktualisieren.”

Die Checkliste ist auf der Kubi-Website für alle frei verfügbar. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Baufinanzierung, Mietrecht, Studentenwohnungen – welche Immobilienthemen interessierten die Leser von Cash.Online in dieser Woche ganz besonders? Die fünf meistgeklickten Artikel auf einen Blick finden Sie in unserem Ranking.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...