„Aus den Veränderungen des Marktes gestärkt hervorgehen“

Martin Steinmeyer, Vorstand der Hamburger Netfonds AG, hat mit Cash.Online über das kommende Geschäftsjahr, die wichtigsten Services für Makler, den Rückgang der Vermittlerzahl und die Strategie für 2018 gesprochen.

Netfonds_Martin_Steinmeyer
„Wir fokussieren uns schon seit Jahren auf die Klasse statt auf die Masse. „

Cash.Online: In den vergangenen zwei Jahren konnten die meisten Maklerpools Erlöszuwächse erwirtschaften. Wie wird sich das Geschäft 2018 entwickeln?

Steinmeyer: Wir gehen von weiterhin positiven Entwicklungen aus. Die wesentlichen Treiber sind Digitalisierung, Prozessoptimierung, Regulatorik und Marketing.

Wir sind in diesen Punkten stark aufgestellt und fokussieren uns auf eine professionelle Kundengruppe, die diese Herausforderungen erkennt und mit denen wir diese lösen können.

Welche Unterstützungsangebote für Makler werden künftig am wichtigsten sein?

Die Bandbreite der Lösungsangebote ist groß. Aktuell bestimmt Mifid II die Nachfrage. Unser Service beinhaltet eine neue Beratungsdokumentation sowie die Möglichkeit, Telefonate aufzuzeichnen. Hier haben wir starke Lösungen entwickelt.

Das Thema Vermögensverwaltung als Lösung, um einzelne Beratungsdokumentationen einzuschränken, ist seit Jahren im Angebot und erfreut sich immer stärkerer Nachfrage.

Apps, CRM, BiPRO, GDV, Dokumentenimport und vieles mehr gehören ebenfalls schon seit Jahren zu unserem digitalen Leistungsangebot. Das Thema werden wir im kommenden Jahr jedoch mit großem Aufwand revolutionieren.

Seite zwei: „Klasse statt Masse“

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.