Anzeige
3. Februar 2020, 00:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Simplify your job!

Das Lesen von Finanzmedien kann frustrierend sein: kritische Prognosen und verschärfte Regulierungen, dazu hochgelobte Robo-Advisors. Wer hier ein mulmiges Gefühl bekommt, sollte sich nach Alternativen umschauen. Und die gibt es – trotz schwieriger Märkte und zunehmendem Druck.

DVAG Recruiting 1732-Kopie in Simplify your job!

Auch für Berufserfahrene bietet die DVAG beste Karrierechancen. (Foto: DVAG)

Im Wettlauf um den Kunden überzeugen gerade unter erschwerten Bedingungen eher die großen Akteure, wie etwa die Deutsche Vermögensberatung Unternehmensgruppe.

Endlich wieder den Fokus aufs Kerngeschäft

Wie wichtig es ist, sich auf sein eigentliches Kerngeschäft konzentrieren zu können, wissen besonders die, die nahezu alles selbst organisieren müssen. Kleineren Vertrieben und Einzelkämpfern machen die steigenden Anforderungen und Dokumentationspflichten meist schwer zu schaffen. Demgegenüber reduziert eine starke Betreuungsgesellschaft wie die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) die administrative, zeitliche sowie finanzielle Belastung auf ein absolutes Minimum.

Vertriebsunterstützung auf höchstem Niveau

Seit 45 Jahren ist es eine der großen Stärken des Branchenprimus, seine Vermögensberater optimal zu unterstützen. Zusätzlich sichern jährliche Investitionen von über 70 Millionen Euro in Aus- und Weiterbildung und ein umfassendes Angebot an Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen die exzellente Beratungsqualität, die immer wieder durch unabhängige Ratings und Testurteile bestätigt wird. Neben dem hohen Qualitätsanspruch sind es besonders das Vergütungs- und Aufstiegsmodell mit zahlreichen Sonderleistungen, die erstklassige Karriereförderung sowie die innovativen IT-Anwendungen, die die DVAG deutlich von anderen Marktteilnehmern abheben.

Auf das ganzheitliche Allfinanz-Konzept der über 5.000 Direktionen und Geschäftsstellen der Deutschen Vermögensberatung vertrauen rund acht Millionen Kunden. All das zeigt: Vermögensberater ist und bleibt ein Beruf mit Zukunft und besten Chancen! Egal ob Berufsanfänger oder Quereinsteiger: Die DVAG schafft als Betreuungs- und Servicegesellschaft beste Voraussetzungen für beruflichen Erfolg.

Informieren Sie sich jetzt unter

WWW.DVAG-KARRIERE.DE

oder bei einem DVAG-Vermögensberater in Ihrer Nähe.

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Erster im Markt: Gothaer bündelt bAV- und bKV-Verwaltung in einem Portal

Um den Verwaltungsaufwand für die betriebliche Vorsorge und Absicherung für Arbeitgeber deutlich zu vereinfachen, bündelt die Gothaer als erster Versicherer die bAV und bKV-Verwaltung für Arbeitgeber in einem gemeinsamen Portal.

mehr ...

Immobilien

Stadtflucht wegen Coronakrise?

Treibt Corona die Deutschen aufs Land? Immerhin haben die Vorteile der Stadt in Zeiten von Kontakteinschränkungen und Sperrstunden weniger Relevanz. Große Menschenansammlungen sind auf dem Land leichter zu meiden. Doch spiegelt sich diese landläufige Ansicht auch im Suchverhalten und den Nachfragepräferenzen von Immobiliensuchenden wider?

mehr ...

Investmentfonds

Britische Staatsanleihen: Sorgen Brexit und Corona für negative Renditen?

Die anhaltende Covid-19-Pandemie und der zäh verlaufende Brexit-Prozess könnten die Renditen britischer Staatsanleihen unter die Nullgrenze bringen, kommentiert Colin Finlayson, Co-Manager des Aegon Strategic Global Bond Fund bei Aegon Asset Management.

mehr ...

Berater

Konsolidierung mit Kapital und Köpfen

Suchten Makler in der Vergangenheit Anschluss an einen Pool oder wollten zu einem anderen wechseln, lenkten sie den Blick meist auf die Provisionstabellen. Wettbewerb lief vor allem über die Vergütung und Produktpalette. Diese Zeiten sind vorbei. Natürlich spielen beide Kriterien noch eine Rolle, aber die entscheidende Frage lautet: Wie bewältigt der Pool des Vertrauens die Herausforderungen, die wegen der enorm schnellen und einschneidenden technischen Entwicklung entstehen?

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Recht

Berliner Verfassungsgerichtshof setzt Mietendeckel-Verfahren aus

Der Berliner Verfassungsgerichtshof hat die Prüfung des umstrittenen Mietendeckels ausgesetzt. Man wolle zunächst den Ausgang der anhängigen Verfahren dazu beim Bundesverfassungsgericht abwarten, teilte das höchste Berliner Gericht am Donnerstag mit.

mehr ...