Wer wird Weltmeister? Das sagt die Branche!

Foto: Shutterstock
Das WM-Finale findet am 18. Dezember in Lusail statt.

Am Sonntag startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Cash. hat Führungskräfte aus der Finanzdienstleistungsbranche, einen ehemaligen Fifa-Schiedsrichter und "Herrn Kaiser" um ihre Tipps gebeten: Wer wird Weltmeister? Manche Vorstände und Geschäftsführer nutzten die Gelegenheit, um deutliche Kritik an der WM-Vergabe an Katar zu üben.

Nico Auel, Geschäftsführer RWB Partners GmbH: „Deutschland wird Weltmeister. Der heiße und trockene Sommer 2022 hat die Spieler perfekt auf die Bedingungen in Katar vorbereitet. Die erfahrenen Spieler wie Neuer, Müller und Co. haben nach dem letzten Turnier so viel wiedergutzumachen, dass nur der Titel in Frage kommt. Außerdem kann Hansi Flick nur Titel holen, der weiß gar nicht, wie man Zweiter wird.“

Nico Auel: „Hansi Flick weiß gar nicht, wie man Zweiter wird.“ (Foto: Dominik Osswald / RWB)
Lesen Sie hier, wie es weitergeht.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18Startseite
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel