Pooltreffen: Politische Themen im Fokus

Foto: AfW
AfW-Vorstand Norman Wirth

Am Vortag der DKM fand in Dortmund das 26. Treffen der beim Bundesverband Finanzdienstleistung AfW angesiedelten Initiative „Pools für Makler“ statt. Dabei ging es auch wieder um das Thema Provisionsbegrenzung.

Diskutiert wurden unter anderem der aktuelle Stand der Branchenthemen aus dem Koalitionsvertrag, der Provisionsdeckel im LV-Bereich, das geplante Renteninformationssystem und das Bemühen, mehr und mehr branchenübergreifende Initiativen zu starten oder zu unterstützen.

Teilnehmer waren Vorstände und Geschäftsführer nahezu aller namhaften Maklerpools und Verbünde. „Die diesjährige Teilnehmerliste zeigt den hohen Stellenwert, den diese Initiative sich über die Jahre bei den Pools und Verbünden erarbeitet hat“, so AfW-Vorstand Norman Wirth.

Die Initiative bietet seit der Diskussion um das Lebensversicherungsreformgesetz 2013 den maßgeblichen Pools und Verbünden ein Podium für den Meinungsaustausch und gemeinsame Aktionen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel