Immobilienfonds: Neuer Sanierer startet

Mit der KCC Kreitz & Collegen Immobilien Consult GmbH wurde in Berlin eine auf die Sanierung geschlossener Immobilienfonds spezialisierte Beratungsgesellschaft gegründet. ?Kreitz & Collegen will die Probleme ihrer Kunden nicht ? wie sonst üblich ? durch langwierige und kostspielige juristische Auseinandersetzungen mit ungewissem Ausgang lösen, sondern durch die nachhaltige wirtschaftliche Sanierung der Fonds?, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Dabei stehe sowohl die finanzielle Sanierung als auch die Entwicklung marktgerechter, langfristig tragfähiger Nutzungskonzepte (?Flächenrecycling?) im Mittelpunkt.

Als Geschäftsführer fungieren Axel Kreitz und Lutz Mackebrandt. Kreitz verantwortete laut Mitteilung 15 Jahre lang im Vorstand verschiedener Banken das Kredit- und Immobiliengeschäft. Außerdem war er in leitenden Funktionen von Immobilienunternehmen tätig, etwa als Aufsichtsratsvorsitzender der Münchner WBG ? Wohnen, Bauen, Grund AG. Im Jahr 1996 gegründete er eine Unternehmensberatung, die auf die Sanierung und Restrukturierung von Immobilienunternehmen spezialisiert ist.

Mackebrandt ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Berliner Unternehmensberatung CMS Societät für Unternehmensberatung AG, die seit 30 Jahren mittelständische Unternehmen bei der Sanierung berät. Zudem ist er Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU).

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.