Lloyd Fonds: Neues Beteiligungsangebot

Das Hamburger Emissionshaus Lloyd Fonds AG hat sein drittes Beteiligungsangebot aus dem Bereich britischer Zweitmarkt-Kapitallebensversicherungen aufgelegt.
Über die Lloyd Fonds Britische Kapital Leben III. GmbH & Co. KG soll ein breit diversifiziertes und gut strukturiertes Portfolio aus rund 1.900 Policen renommierter britischer Versicherungsgesellschaften erworben werden. Anleger können sich ab einem Betrag von 15.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio an dem Fonds beteiligen. Das Ende der Fondslaufzeit ist auf den 31.12. 2019 festgesetzt. Bis dahin sind Auszahlungen an die Anleger in Höhe von rund 221 Prozent geplant.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.